Mein Konto
    "Top Gun 3D" mit Tom Cruise ab Februar 2013 für wenige Tage im Kino
    Von Martin Minke — 12.12.2012 um 07:29

    Die nach IMAX-3D konvertierte Fassung des Actionhits "Top Gun" von Tony Scott wird ab Februar 2013 in ausgewählten IMAX-Kinos zu sehen sein. Außerdem wird Paramount eine 3D-Blu-ray zum Film mit Tom Cruise herausbringen.

    In einer offiziellen Pressemitteilung hat Paramount mitgeteilt, dass "Top Gun" von Tony Scott aus dem Jahr 1986 ab dem 8. Februar 2013 nochmals in 3D in einigen ausgewählten Kinos zu sehen sein wird. Sechs Tage lang sollen Fans die Möglichkeit haben, den Actionfilm in 3D auf der großen Leinwand zu sehen. Ferner sollen eine 3D-Blu-ray sowie eine 2D-Blu-ray zu dem Film erscheinen. Als Bonusmaterial soll die Blu-ray auch eine sechsteilige Dokumentation mit Kommentaren von Tony Scott, Tom Cruise, Jerry Bruckheimer und Drehbuchautor Jack Epps beinhalten.

    "Top Gun" wurde noch unter der Obhut des mittlerweile verstorbenen Regisseurs Tony Scott in 3D konvertiert. Dieser hatte sich kurz vor seinem überraschenden Tod noch sehr positiv über das Ergebnis geäußert. Ursprünglich war sogar geplant, eine Fortsetzung von "Top Gun" zu drehen, was aber nach dem Tod des Regisseurs sehr unwahrscheinlich geworden ist. Ob und in welcher Form die Veröffentlichungen auch in Deutschland stattfinden werden, ist noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top