Mein Konto
    "Schwere Jungs, leichte Mädchen": Fox plant "Guys and Dolls"-Remake mit Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt
    Von Olga Most — 25.04.2013 um 07:51

    Der Musicalfilm "Guys and Dolls" (aka "Schwere Jungs, leichte Mädchen") soll mit Channing Tatum ("Magic Mike", "Side Effects") und Joseph Gordon-Levitt ("Looper", "Inception") wieder aufleben. Laut Deadline plant Fox ein Remake der Musical-Komödie von 1955. Tatum und Gordon-Levitt sollen dabei in die Fußstapfen von Marlon Brando und Frank Sinatra treten.

    Wie Deadline berichtet, hat Fox die Rechte an "Guys and Dolls" (im Deutschland unter dem Namen "Schwere Jungs, leichte Mädchen" bekannt) gesichert und plant nun das Remake der Musical-Komödie aus dem Jahr 1955. Schon seit Jahren bemühten sich Studios um die Rechte. Doch die Witwe von Frank Loesser, der die Musik und Texte zum Film geschrieben hat, räumte die Rechte bisher nicht ein. Bis jetzt. Und die Hauptrollen, die im Original "Der Pate"-Legende Marlon Brando und Sänger-Ikone Frank Sinatra übernahmen, sollen nun weitaus jünger mit Channing Tatum ("Side Effects", "Magic Mike") und Joseph Gordon-Levitt ("Inception", "The Dark Knight Rises") besetzt werden.

    Wer genau, welchen Part übernehmen wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die beiden Darsteller sollen aber schon ihr Interesse bekundet haben. Dass sie musikalisches Talent haben, zeigten sie erst kürzlich auf der Oscar-Verleihung (24. Februar 2013), auf der sie u.a. mit Oscar-Moderator Seth McFarlane (Macher von "Ted") eine Musical-Nummer zum Besten gaben. Außerdem bewies Tatum in "Magic Mike" als Stripper und Tänzer, dass er mit den Hüften schwingen kann.

    Der originale Musicalfilm basiert auf dem gleichnamigen Theater-Musical, das 1950 einen Tony Award als Bestes Musical gewonnen hat. Der Pulitzer-Preis folgte im nachfolgenden Jahr. 1955 wurde "Guys and Dolls" unter der Regie von Joseph L. Mankiewicz dann zum Film. Marlon Brando spielte darin den Gauner Sky Masterson, der mit seinem Freund Nathan Detroit (gespielt von Frank Sinatra) eine Wette eingeht, Sky könne die Heilsarmee-Missionarin nicht verführen und sie nicht dazu bringen, ihn nach Havanna zu begleiten. Sky verliebt sich und eine romantische Musicalshow beginnt.

    Noch ist unklar, ob die Geschichte wie im Original in den 1940er Jahren oder in der Gegenwart spielen wird, da weder Drehbuchautor noch Regisseur feststehen. Wann das "Guys and Dolls"-Remake in Produktion geht, wurde ebenfalls noch nicht verraten.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top