Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Fargo": Bob Odenkirk und Oliver Platt stoßen zur TV-Serie der Coen-Brüder
    Von Jan Görner — 12.10.2013 um 10:32

    Die Skepsis war beachtlich, als Ende September bekannt wurde, dass das makabre Thriller-Meisterwerk "Fargo" eine Serienumsetzung bekommt. Seitdem klar ist, dass mit Martin Freeman ein echter Hochkaräter eine Hauptrolle übernimmt, ist die Vorfreude bei Fans und Kritikern jedoch deutlich gewachsen. Mit dem neuerlichen Zuwachs im Cast dürfte sich dieser Effekt noch verstärken: Neu mit dabei sind nun unter anderem auch Oliver Platt und "Breaking Bad"-Liebling Bob Odenkirk.

    Erst im September berichteten wir, dass "Sherlock"-Star Martin Freeman die zweite Hauptrolle neben Billy Bob Thornton ("Bad Santa") in "Fargo" übernehmen wird. Wie der US-Kabelsender FX nun bekannt gab, werden die beiden samt Co-Star Colin Hanks ("Dexter") in der zehnteiligen Mini-Serie von starken Nebendarstellern unterstützt. Mit dabei sind neben den gestandenen TV-Gesichtern Glenn Howerton ("It's Always Sunny in Philadelphia") und Kate Walsh ("Private Practice") auch Oliver Platt ("X-Men: Erste Entscheidung") und Bob Odenkirk, bestens bekannt als Saul Goodman aus "Breaking Bad".


    "Fargo" wird eine komplett neue Geschichte aus dem Minnesota-Kosmos des gleichnamigen Kino-Klassikers von Joel und Ethan Coen erzählen. Darin geht es um den gutmütigen Versicherungsvertreter Lester Nygaard (Freeman), dessen Leben sich für immer verändert, als der undurchsichtige Manipulationskünstler Lorne Malvo (Thornton) in sein Leben tritt. Colin Hanks wird Deputy Gus Grimly spielen, einen Polizeibeamten und alleinerziehenden Vater, der einen Killer jagt und dabei selbst in Gefahr gerät.


    Die vier Neuzugänge werden Nebenrollen übernehmen. So wird Odenkirk den Deputy Bill Olsen spielen, der in einem Nachbarlandkreis seinen Dienst versieht. Oliver Platt wird als Stavros Milos, seines Zeichens "Supermarkkönig von Minnesota", zu sehen sein. Kate Walsh verkörpert Gina Hess, Ex-Stripperin und Mutter von Zwillingen im Teenageralter. Und Glenn Howerton übernimmt die Rolle des amitionierten Fitnesstrainers Don Chump.


    Ein hochkarätiger Cast und schrullige (Neben-)Figuren - zwei typische Zutaten für ein Coen-Brüder-Projekt kann "Fargo" in jedem Fall schon vorweisen. Ob die TV-Adaption halten kann, was ihr Titel verspricht, erfahren US-Zuschauer bereits im Frühling 2014. Eine deutsche Ausstrahlung ist bisher noch nicht terminiert.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top