Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Emma Roberts ("American Horror Story") und Zachary Quinto ("Star Trek") an der Seite von James Franco im Biopic "Michael"
    Von Tobias Mayer — 15.07.2014 um 19:15
    facebook Tweet

    Michael Glatze ist Mitbegründer des Magazins "YGA" und engagierte sich für die Rechte Homosexueller – bevor er behauptete, nicht mehr schwul zu sein. Nun stoßen Zachary Quinto und Emma Roberts zum Cast von "Michael", zu dem auch James Franco gehört.

    Universal Pictures Germany / NBC UNiversal/Mitchell Haaseth
    Variety berichtet, dass das Biopic "Michael" prominenten Zuwachs bekommt: Zachary "Spock" Quinto ("Star Trek", "Star Trek Into Darkness") und Emma Roberts ("American Horror Story", "Wir sind die Millers"). Die titelgebende Hauptrolle des Michael Glatze wird James Franco spielen – Quinto wird als dessen Ex-Freund zu sehen sein, Roberts als Glatzes Freundin.

    "Michael" basiert auf Benoit Denizet-Lewis' Artikel "My Ex-Gay Friend" aus dem New York Times Magazine. Darin schildert Denizet-Lewis, wie Michael Glatze sich zunächst für Homosexuelle einsetzte und das Magazin "Young Gay America" mitbegründete. Später gab Glatze bekannt, heterosexuell geworden zu sein – und er distanzierte sich von seinem vorherigen Engagement.

    Justin Kelly wird "Michael" inszenieren, Gus Van Sant ("Milk") ist Ausführender Produzent. Ein deutscher Starttermin für das Biopic steht noch nicht fest.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top