Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mozart in the Jungle": Erster Trailer zu der von Amazon produzierten Serie mit Gael Garcia Bernal als exzentrischer Dirigent
    Von Woon-Mo Sung — 06.12.2014 um 18:19

    Der Online-Dienst Amazon will auf dem Serien-Markt kräftig mitmischen und produziert mit "Mozart in the Jungle" seinen eigenen Stoff. Im ersten Trailer ist zu sehen, wie Gael Garcia Bernal als exzentrischer Dirigent ein Orchester mächtig aufwirbelt.

    Auch bei Amazon weihnachtet es sehr und so will man laut Collider pünktlich zum Fest, am 23. Dezember 2014, gleich alle zehn Episoden ihrer neuen und selbst produzierten Serie zur Verfügung veröffentlichen. "Mozart in the Jungle", so der Titel, wird von Rodrigo (Gael Garcia Bernal) handeln, der als Dirigent das New Yorker Sinfonieorchester übernimmt und anschließend mit seiner Exzentrik gehörig auf den Kopf stellt – Sex, Drogen und klassische Musik inklusive. Gleichzeitig versucht die talentierte Hailey (Lola Kirke) als Oboistin einen Fuß in die Tür des Orchesters zu bekommen.

    Der Serie, zu der wir den ersten Trailer präsentieren, werden laut The Playlist einige hochkarätige Namen zum Start verhelfen. Roman Coppola, der u. a. mit "Moonrise Kingdom" und "Darjeeling Limited" an zwei Filmen von Wes Anderson mitgewirkt hat, ist einer der drei Schöpfer. Jason Schwartzman zählt ebenso dazu und mit Paul Weitz ("American Pie", "About a Boy") wird die Riege komplettiert. "Mozart in the Jungle" basiert auf den Memoiren der amerikanischen Oboistin Blair Tindall basieren und neben Bernal und Kirke, werden u. a. auch Veteranen wie Malcom McDowell und Saffron Burrows dem Cast angehören. Ob eine deutsche Übersetzung der Serie folgen wird, ist leider noch nicht bekannt.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top