Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Emma Roberts und Jamie Lee Curtis als Darsteller für Horror-Comedy-Serie "Scream Queens"
    Von Robert Martin — 09.12.2014 um 08:17

    In "Scream Queens", der neuen Serie der Macher von "American Horror Story", werden zwei bekannte Horrorfilm-Darstellerinnen auftreten. Wie Deadline berichtet, stehen Emma Roberts und Jamie Lee Curtis im Mittelpunkt der ersten Staffel.

    CBS Broadcasting Inc. / Fox Searchlight Pictures
    Als "Scream Queen" bezeichnet man in den USA Schauspielerinnen, die des öfteren in Horrorfilmen zu sehen waren und daher für ihre "Schrei-Auftritte" bekannt sind. Daher liegt es Nahe, dass Fox für seine neue Horror-Comedy-Serie "Scream Queens" eben besagte Schauspielerinnen verpflichtet. Die kreativen Köpfe hinter "Scream Queens" Ryan Murphy und  Brad Falchuk, die bereits für "American Horror Story" verantwortlich sind, können sich glücklich schätzen mit Emma Roberts und Jamie Lee Curtis jetzt zwei erfahrene Gesichter an Bord zu haben (via Deadline). Jamie Lee Curtis gilt als eine der ersten Scream-Queens und war zu Beginn der 80er-Jahre in einer Reihe von Filmen zu sehen, die heute als Klassiker des Horror-Genres gelten, wie zum Beispiel "Halloween", "The Fog – Nebel des Grauens" und "Prom Night". Emma Roberts hatte ihr Genre-Debüt in "Scream 4" und ist derzeitig in der der aktuellen Staffel von "American Horror Story" zu sehen.

    Die erste Staffel von "Scream Queens" spielt auf einem Universitätscampus, der von einer Serie von Morden heimgesucht wird. Genaue Details zu den Rollen von Jamie Lee Curtis und Emma Roberts sind bislang noch nicht bekannt. Der US-Sender Fox plant eine Ausstrahlung der 15-teiligen ersten Staffel im Herbst 2015. Bis dahin müssen sich Horror-Fans noch mit der aktuellen Staffel von "American Horror Story" begnügen.





    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top