Mein Konto
    John Malkovich als berüchtigter Pirat Blackbeard: Free-TV-Premiere von "Crossbones" auf Super RTL
    Von Markus Trutt — 24.05.2015 um 08:00

    In „Crossbones“ setzt „R.E.D.“-Star John Malkovich als ruchloser Pirat Blackbeard die Segel. Super RTL zeigt die komplette, nach nur einer Staffel abgesetzte Serie am Pfingstsonntag und -montag erstmals im frei empfangbaren deutschen Fernsehen.

    NBC
    Im 18. Jahrhundert sind die Bahamas eine Sammelstelle für Ausgestoßene, Diebe und andere zwielichtige Gesetzlose. Angeführt werden sie vom Piraten Edward Teach (John Malkovich), der vielerorts als Blackbeard gefürchtet ist und mit seinen Machenschaften dem Britischen Empire schwer zusetzt. Um Blackbeards Treiben ein für alle Mal ein Ende zu setzen, wird der Spion Tom Lowe (Richard Coyle) damit beauftragt, den Seeräuber zu töten. Doch als er es schließlich schafft, sich in Blackbeards Kreise einzuschleusen, kann er sich dem Charme des Piraten nur schwer entziehen.

    „Crossbones“ basiert lose auf dem Buch „The Republic of Pirates“ von Colin Woodard. Die Macher der Abenteuerserie um „Luther“-Schöpfer Neil Cross und „Hook“-Autor James V. Hart haben dessen Inhalt allerdings mit allerlei eigenen Ideen zum sagenumwobenen Piraten Blackbeard angereichert. Genützt hat aber auch das am Ende nichts, wurde „Crossbones“ doch nach nur einer Staffel mit gerade einmal neun Folgen vom US-Sender NBC abgesetzt.

    Super RTL strahlt diese neun Episoden, von denen die erste von „Hard Candy“- und „Hannibal“-Regisseur David Slade inszeniert wurde, nun an nur zwei Tagen als deutsche Free-TV-Premiere aus. Während die ersten vier Folgen am heutigen Pfingstsonntag, dem 24. Mai 2015, gesendet werden, laufen die restlichen fünf Folgen am morgigen 25. Mai 2015. Beginn ist jeweils ab 20.15 Uhr. Seit dem 15. Januar 2015 ist „Crossbones“ hierzulande außerdem auf DVD und Blu-ray zu haben.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top