Mein Konto
    "1992": Deutscher Pay-TV-Start der italienischen Politserie über den wahren Tangentopoli-Skandal
    Von Markus Trutt — 17.07.2015 um 08:00

    Anfang der 90er Jahre haben eingehende Untersuchungen der korrupten italienischen Politik zu massiven Wahlreformen im Land geführt. In der heute auf Sky startenden Serie „1992“ werden die wahren Ereignisse als TV-Politthriller aufbereitet.

    Sky Italia

    Im Jahr 1992 leitet der italienische Staatsanwalt Antonio Di Pietro (Antonio Gerardi) eine tiefgehende Untersuchung der politischen Parteienlandschaft seiner Nation in die Wege. Dabei legt er unter anderem mit tatkräftiger Unterstützung des Polizisten Luca Pastore (Domenico Diele) ein erschreckendes System aus Amtsmissbrauch, Korruption und kriminellen Machenschaften offen, in das zahlreiche hochrangige Politiker und Unternehmer verwickelt sind. Im Zuge der Säuberungsaktion, die von Parteiauflösungen und sogar Todesfällen begleitet wird, sieht sich Italien mit massiven Umwälzungen konfrontiert, die das Politsystem des Landes grundlegend verändern. Die tatsächlich in Italien stattgefundenen Ereignisse des Jahres 1992 werden gemeinhin mit dem Begriff Tangentopoli umschrieben, der übersetzt so viel wie Schmiergeldstadt bedeutet und ursprünglich auf Mailand, den Ort, an dem die Enthüllungswelle ins Rollen gebracht wurde, bezogen war, später aber auf den gesamten damaligen Politskandal übertragen wurde. Die Idee, die aufsehenerregenden Vorfälle in einer Fernsehserie aufzuarbeiten, stammt vom italienischen Schauspieler Stefano Accorsi, der in der Serie selbst als verschlagener Werbefachmann Leonardo Notte zu sehen ist. Entwickelt wurde das Projekt dann von Alessandro Fabbri, Ludovica Rampoldi und Stefano Sardo. „1992“ war neben Produktionen wie „Bloodline“, „Blochin“ und „Deutschland 83“ eine der Serien, deren ersten Episoden im Februar 2015 auf der diesjährigen Berlinale ihre Weltpremiere feierten. Die reguläre TV-Premiere erfolgte dann im März 2015 beim italienischen Ableger des Pay-TV-Senders Sky. Zeitgleich waren die Folgen aber auch hierzulande schon im italienischen Original mit deutschen Untertiteln via Sky Go und Sky Anytime abrufbar. Erstmals auf Deutsch wurde die erste Episode schon am 11. Juli 2015 auf Sky Krimi gezeigt. Am heutigen 17. Juli 2015 startet nun die deutsche Sprachfassung der gesamten ersten „1992“-Staffel auf Sky Atlantic HD. Die zehn einstündigen Folgen der Sky-Koproduktion laufen auf dem Sender jeweils am Freitag um 21.00 Uhr.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top