Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Chaosfamilie mit Alkoholiker-Dad: Free-TV-Start von "Shameless" auf Kabel eins
    Von Markus Trutt — 23.07.2015 um 08:00

    Schon im Jahr 2011 ging die gefeierte Serie „Shameless“ in den USA auf Sendung. Nach der deutschen Erstausstrahlung im Pay-TV startet am heutigen 23. Juli 2015 auf Kabel eins nun auch endlich die hiesige Free-TV-Premiere.

    Showtime Networks Inc.
    Seit seine Frau ihn verlassen hat, steht Frank Gallagher (William H. Macy) als alleinerziehender Vater von sechs Kindern da. Da Frank jedoch Alkoholiker ist und das ohnehin schon knappe Geld der Familie lieber versäuft, statt es in seinen Nachwuchs zu investieren, versucht vor allem die hart schuftende älteste Tochter Fiona (Emmy Rossum), so gut es geht, alles zusammenzuhalten. Dass das angesichts ihrer chaotischen Geschwister und des sich keineswegs als Vorbild eignenden Vaters nicht gerade einfach ist, versteht sich von selbst.

    Bei der heute auf Kabel eins startenden Serie „Shameless“ handelt es sich um ein Remake der gleichnamigen britischen Serie, die in elf Staffeln mit insgesamt 139 Folgen von 2004 bis 2013 produziert und von „Emergency Room“-Autor John Wells ab 2011 für das US-Fernsehen adaptiert wurde. Die amerikanische Neuauflage hat es mittlerweile schon auf fünf Staffeln gebracht, eine sechste Season ist derzeit in Arbeit.

    Während der Pay-TV-Sender FOX jene fünf Staffeln hierzulande bereits in deutschsprachiger Erstausstrahlung gezeigt hat, übernimmt Kabel eins ab dem heutigen 23. Juli 2015 nun die hiesige Free-TV-Premiere der Dramedy-Serie. Die Folgen werden jeweils donnerstags ab 22.30 Uhr im Doppelpack gesendet.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top