Mein Konto
    "Colonia": Erster Trailer zum Sekten-Drama mit Emma Watson und Daniel Brühl
    Von Annemarie Havran — 15.09.2015 um 08:50

    Daniel Brühl spielt in „Colonia“ einen Deutschen, der in der chilenischen Colonia Dignidad gefangen gehalten wird. Seine Freundin Lena (Emma Watson) will ihn befreien. Hier ist der erste Trailer zum amerikanisch-deutschen Drama:

    Daniel (Daniel Brühl) und Lena (Emma Watson) werden in den Wirren des chilenischen Militärputschs 1973 von Pinochets Geheimpolizei festgenommen. Lena kommt nach kurzer Zeit frei, aber Daniel hat nicht so viel Glück: Unter Aufsicht des Predigers Paul Schäfer (Michael Nyqvist) wird er in der sektenartigen „Colonia Dignidad“ festgehalten, einer Gruppierung, die nach außen hin eine wohltätige Organisation zu sein scheint, in der aber in Zusammenarbeit mit Pinochets Regime Gefangene gefoltert und verhört werden. Lena weiß, dass sie Daniel nicht lebend wiedersehen wird – wenn sie sich nicht selbst einschleust und ihn befreit.

    Colonia“ wurde von Florian Gallenberger („John Rabe“) inszeniert, der 2000 den Studenten-Oscar gewann und 2001 mit dem Oscar für den Besten Kurzfilm ausgezeichnet wurde. Beide Preise erhielt er für seine Studienabschlussarbeit „Quiero ser - Gestohlene Träume“. „Colonia“ kommt am 21. Januar 2016 in die Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top