Mein Konto
    "Titanic"-Bösewicht Billy Zane macht in "Mad Dogs" seinen Freunden das Leben zur Hölle: Serienremake ab heute bei Amazon
    Von Markus Trutt — 22.01.2016 um 10:11

    Mit „Mad Dogs“ hat Amazon ein Remake des gleichnamigen britischen TV-Hits produziert. Ab heute steht Prime-Kunden die komplette erste Staffel der Serie im Original auf der Streaming-Plattform des Versandhändlers zur Verfügung.

    Amazon Studios
    Als die vier Freunde Joel (Ben Chaplin), Cobi (Steve Zahn), Lex (Michael Imperioli) und Gus (Romany Malco) ihren alten Kumpel Milo (Billy Zane) nach vielen Jahren in dessen beeindruckender Villa in Belize besuchen, staunen sie nicht schlecht über den pompösen Lebensstil ihres alten Weggefährten. Doch nach und nach stellt sich heraus, dass Milos Luxusdasein auf allerlei illegalen Machenschaften fußt. Und ehe sie sichs versehen, wird die Männerclique selbst in den verhängnisvollen Strudel aus Verbrechen, Lügen und Gewalt hineingezogen.

    Bei „Mad Dogs“ handelt es sich um eine Neuauflage der gleichnamigen britischen TV-Serie, die ihre Mischung aus Krimithriller und schwarzer Komödie auszeichnete. Serienschöpfer Cris Cole verantwortet nun auch die US-Version seines Formats, die von den Amazon Studios produziert wurde. Ab dem heutigen 22. Januar 2016 können Prime-Kunden des Versandhändlers alle zehn Folgen der ersten Staffel im englischsprachigen Original – wahlweise mit deutschen Untertiteln – abrufen. Die deutsche Synchronfassung folgt dann am 4. März 2016.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top