Mein Konto
    Jake Gyllenhaal zerlegt sein Leben: Neuer Trailer zu "Demolition" von Jean-Marc Vallée
    Von Daniel Tubies — 05.02.2016 um 09:35

    Jake Gyllenhaal hat einen Nervenzusammenbruch, weil seine Ehefrau bei einem Autounfall stirbt und der Automat im Krankenhaus die M&Ms nicht herausrückt. Im zweiten Trailer zu „Demolition“ will er sein Leben reparieren, indem er es kaputt macht.

    Für den erfolgreichen Banker David (Jake Gyllenhaal) bricht eine Welt zusammen, als seine Ehefrau bei einem Autounfall ums Leben kommt. Im Taumel der Gefühle schreibt er einen Beschwerdebrief an die Firma eines Krankenhaus-Automaten, weil seine Süßigkeiten darin steckenblieben. Sein Schwiegervater Phil (Chris Cooper) erklärt ihm derweil, dass man alles reparieren könne, wenn man es zuerst in seine Einzelteile zerlegt. Diesen Ratschlag überträgt David kurzerhand auf sein Leben und demontiert alles, was ihn an seine Ehe erinnert. Eines Tages meldet sich die Kundendienstmitarbeiterin Karen (Naomi Watts) überraschend bei ihm, die seinen Beschwerdebrief als Hilferuf verstanden hat und ihm fortan dabei hilft, wieder auf die Beine zu kommen.

    Die Tragikomödie „Demolition“ von Regisseur Jean-Marc Vallée, welcher bereits mit „Dallas Buyers Club“ und „Der große Trip – Wild“ zwei äußerst positiv rezipierte Filme ablieferte, kommt hierzulande am 16. Juni 2016 in die Kinos.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Prognose: Das werden die 25 größten Kinohits 2016 in Deutschland
    25 Bilder
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top