Mein Konto
    In Gedenken an Anton Yelchin: Seine sieben besten Rollen
    Von Johanna Slomski — 20.06.2016 um 09:36

    Die Nachricht von Anton Yelchins viel zu frühem Tod schockte am Sonntag (19.6.) die ganze Welt. Wir erinnern uns an 7 besonders gelungene Darstellungen des russisch-stämmigen US-Schauspielers, an die wir auch in Zukunft gerne zurückdenken werden.


    Platz 4: „Only Lovers Left Alive“ (Jim Jarmusch, 2013)

    In Jim Jarmuschs Vampirfilm „Only Lovers Left Alive“ hat Anton Yelchin eine kleine, aber feine Rolle, denn er spielt den Musiker und Menschen Ian, der die Jahrhunderte alten Vampire Adam und Eve mit allem versorgt, was sie so brauchen. Dabei wirkt er mit zerzausten Haaren und in seiner Lederjacke so, als würde er schon ewig in diese Szene gehören und kann auch neben der schauspielerischen Naturgewalt von Tilda Swinton und Tom Hiddleston seinen Mann stehen.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top