Mein Konto
    Emilia Clarke, Natalie Portman, Brad Pitt… diese 15 Stars haben sich in Nacktszenen doubeln lassen
    Von Andreas Staben — 01.08.2016 um 09:00

    Ihr glaubt, ihr habt im Fernsehen oder im Kino die makellosen Beine oder gar den wohlgeformten Hintern eines Hollywoodstars gesehen? Ihr täuscht euch öfter als ihr glaubt…

    Justin Timberlake und Mila Kunis vergnügen sich mit strategisch platzierter Decke.


    Mila Kunis
    in „Freunde mit gewissen Vorzügen


    „Ich hatte meine Brüste schon teilweise gezeigt, ich konnte einfach nicht alles auf einmal entblößen“: Mit diesen Worten hat Mila Kunis die kleine Schummelei in der rassigen Komödie „Freunde mit gewissen Vorzügen“ gerechtfertigt und persönlich den Hintern ausgesucht, der ihren in den heißen Szenen mit Justin Timberlake doubelt:„Beim Casting mussten diese bewundernswerten jungen Frauen sich vor mir, dem Casting-Direktor und meinem Maskenbildner aufstellen und uns ihren Popo zeigen.“

    Das ist nicht der Hintern von Mila Kunis. Er soll ihm aber ähnlich sehen.

    Die glückliche Auserwählte (Name unbekannt) profitierte davon, dass ihr Körper dem von Kunis am ähnlichsten war – „sodass man nicht darauf kommt, dass es der falsche Hintern ist.“ Vielleicht kriegen wir das Original später auch noch zu sehen, denn Kunis soll geäußert haben, dass sie es spannend finde, sich nach und nach zu enthüllen – in kleinen Etappen…

     



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • 50 männliche Hollywood-Stars, die in Filmen komplett blank zogen
    • 175 weibliche Stars, die alle Hüllen fallen ließen
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top