Mein Konto
    Vom "Dschungelbuch" bis "Toy Story": Trailer zur Doku "Floyd Norman: An Animated Life"
    Von Woon-Mo Sung — 29.07.2016 um 20:00

    Floyd Norman hat an einigen der größten Klassiker aus dem Hause Disney mitgearbeitet und zwar als erster Afro-Amerikaner, der je beim Mäusekonzern eine Festanstellung bekam. Hier ist der erste Trailer zu „Floyd Norman: An Animated Life“ für euch.

    Die Liste der Disney-Klassiker, an denen Floyd Norman mitgearbeitet hat, ist lang und voller Meilensteine: Seinen Einstieg gab er bereits 1959 als Künstler bei „Dornröschen und der Prinz“, anschließend folgten Highlights wie „Das Dschungelbuch“ und auch an Pixar-Volltreffern wie „Toy Story 2“ oder „Die Monster AG“ werkelte er fleißig mit. Dabei wird oft vergessen, was für ein Pionier Norman war, denn er war der erste Afro-Amerikaner, der jemals einen Job bei Disney bekam.

    Normans bewegende Geschichte und beeindruckende Karriere war wohl Grund genug für Michael Fiore und Erik Sharkey, ihm einen eigenen Dokumentarfilm zu widmen. „Floyd Norman: An Animated Life“ wird ab dem 26. August 2016 in den US-Kinos anlaufen, ein deutscher Termin ist noch unbekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top