Mein Konto
    "Twilight"-Star Mackenzie Foy übernimmt die Hauptrolle in Disneys "Der Nussknacker"-Adaption
    Von Nina Becker — 28.07.2016 um 12:41

    Die Vorbereitungen zur Disney-Produktion „The Nutcracker And The Four Realms“ scheinen auf Hochtouren zu laufen. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass Mackenzie Foy in die Rolle der Clara schlüpfen wird. Foy ist aus „Interstellar“ und „Twilight“ bekannt.

    Summit Entertainment
    Erst kürzlich wurde verkündet, dass Disney für „The Nutcracker And The Four Realms“ mit der Balletttänzerin Misty Copeland eine Besetzung für die Figur der Clara gefunden hat. Copeland wird allerdings in erster Linie die Solo-Tänze der Rolle übernehmen. Wie Variety berichtet, wird Mackenzie Foy zur eigentlichen Hauptdarstellerin in der Verfilmung des E. T. A. Hoffmann-Klassikers. Foy spielte im „Twilight“-Franchise Edwards und Bellas Tochter Renesmee. Für ihre schauspielerische Leistung im Christopher-Nolan-Film „Interstellar“ wurde sie zudem für einen Critics Choice Award nominiert.
     
    In E. T. A. Hoffmanns „Der Nussknacker und der Mäusekönig“ aus dem Jahr 1816 kümmert sich Clara um einen kaputten Nussknacker, der zum Leben erwacht und den bösen Mäusekönig bekämpft. Der Komponist Pjotr Iljitsch Tschaikowski verwandelte die Geschichte 1892 in ein Ballettstück.
     
    Im Herbst 2016 sollen die Dreharbeiten unter der Regie von Lasse Hallström („Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa) beginnen. Ein Termin für den Kinostart steht allerdings noch nicht fest.





    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top