Mein Konto
    Fotobeweis zu "The Big Bang Theory": Amy ist gar nicht so schlau, wie wir immer geglaubt haben!
    Von Christoph Petersen — 22.08.2016 um 11:34

    Die Neurobiologin Dr. Amy Farrah Fowler (Mayim Bialik) ist die einzige Figur in der Sitcom, die Supernerd Sheldon Cooper IQ-mäßig das Wasser reichen kann. Aber offenbar ist es mit ihrer Intelligenz doch gar nicht so weit her…

    Na, fällt euch an dem Bild was auf?

    Amy in der Folge "Die Helium-Krise" (die 6. Folge der 9. Staffel).

    Genau, sie hat einen Doktortitel in Neurobiologie, aber ein Handy richtig herum halten kann sie trotzdem nicht!

    Am Ladeanschluss erkennt man es ganz deutlich.


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top