Mein Konto
    Die 15 verrücktesten Fake-Filme
    Von Daniel Tubies — 27.09.2016 um 10:40

    Hollywood zeigt viel Humor, wenn es darum geht, die eigene Branche auf den Arm zu nehmen. Insbesondere mit Fake-Filmen verspotten sich Stars regelmäßig selbst. Hier kommen die 15 lustigsten Filme, die es eigentlich gar nicht gibt – mit Video.


    „Birdman Returns“ mit Michael Keaton

    In der vierfach oscarprämierten (unter anderem als Bester Film) Tragikomödie „Birdman (oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)“ von Regisseur Alejandro González Iñárritu („The Revenant – Der Rückkehrer“) schlüpft Michael Keaton in die Haut des alternden Hollywoodstars Riggan Thomson. Die Hintergrundgeschichte dieser Figur: Zu Beginn der 90er Jahre feierte Thompson als Superheld Birdman in einer Comic-Blockbuster-Reihe (eine Referenz an „Batman“) riesige Erfolge. Mit dem Fake-Trailer zu „Birdman Returns“ (als ironische Hommage an „Batman Returns“) landete Fox zum Kinostart von „Birdman“ 2014 einen unterhaltsamen Marketing-Gag.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top