Mein FILMSTARTS
    Die 10 besten Found-Footage-Filme
    Von Daniel Tubies — 06.10.2016 um 13:10

    Das Found-Footage-Genre erweist sich für Produzenten oft genug als große Chance für einen finanziellen Erfolg, doch viele der typisch-verwackelten Filme sind auch richtig gut. Hier kommen die zehn besten Found-Footage-Vertreter:

    Blair Witch
    Regisseur: Adam Wingard

    Mit einer ausgeklügelten Geheimhaltungsstrategie konnten die Produzenten von „Blair Witch“ zumindest für einige Zeit einen Bruchteil des Hypes generieren, wie es ihn auch 1999 um das Found-Footage-Phänomen „Blair Witch Project“ gab: So wurde erst auf der Comic-Con 2016 wenige Wochen vor Kinostart bekannt, dass hinter dem Grusel-Projekt „The Woods“ in Wahrheit die Fortsetzung zum Hexen-Horror steckt – ein lupenreiner Überraschungscoup!

    Inhaltlich wird im Sequel, in dem es erneut eine Gruppe von Teenager in die schaurigen Wälder des kleinen Dörfchens Burkittsville verschlägt, direkt an die Handlung des Vorgängers angeknüpft. Auf Kontinuität setzt Regisseur Adam Wingard („You’re Next“) auch visuell, wobei die klassische Wackelkamera-Ästhetik durch Aufnahmen von Drohnen und Mini-Cams am Kopf der Protagonisten aufgelockert wird. Mit verängstigender Orientierungslosigkeit und verstörender Geräuschkulisse entsteht so ein furchteinflößender Horrortrip.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top