Mein Konto
    Blair Witch
     Blair Witch
    6. Oktober 2016 Im Kino / 1 Std. 30 Min. / Horror
    Regie: Adam Wingard
    Drehbuch: Simon Barrett
    Besetzung: Brandon Scott, Callie Hernandez, Valorie Curry
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 114 Wertungen - 19 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    20 Jahre ist es nun schon her, dass Heather Donahue und ihre Freunde in den Black-Hills-Wäldern verschwanden. Nun macht es sich Heathers Bruder James (James Allen McCune) zur Aufgabe, gemeinsam mit seinen Freunden Peter (Brandon Scott) und Ashley (Corbin Reid) und der mit einer Videokamera ausgestatteten Filmstudentin Lisa (Callie Hernandez) die Umstände dieses äußerst mysteriösen Verschwindens, das nie aufgeklärt wurde, zu erforschen. Durch die düsteren Wälder lassen sie sich von zwei Einheimischen führen, was die Truppe zuversichtlich stimmt: So werden sie sich ganz bestimmt nicht verirren! Als sie jedoch nachts das Gefühl haben, in ihrem Lager von jemandem – oder etwas – beobachtet zu werden, stellen sie fest, dass das Verirren ihr geringstes Problem sein dürfte… denn während sich die Legende von der Hexe von Blair zuhause noch wie ein Ammenmärchen anhörte, rückt sie im dunklen Wald immer mehr in den Bereich des Möglichen.

    Fortsetzung zum Found-Footage-Klassiker „Blair Witch Project“ (1999).

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Blair Witch
    Blair Witch (DVD)
    Neu ab 9.99 €
    The Blair Witch Project
    The Blair Witch Project (DVD)
    Neu ab 7.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Blair Witch
    Von Antje Wessels
    Als auf der Comic-Con 2016 in San Diego die wahre Identität von Adam Wingards Horrorprojekt „The Woods“ als „Blair Witch“ und damit als Fortsetzung des Found-Footage-Phänomens „Blair Witch Project“ von 1999 enthüllt wurde, war das ein echter Paukenschlag. Die Geheimhaltungsstrategie mit anschließendem Überraschungscoup sorgte dafür, dass die Filmemacher in Ruhe arbeiten konnten und sich nicht schon in der frühem Produktionsphase mit kritischen Stimmen der Fans des Originals auseinandersetzen mussten, die bei Sequels, Remakes und Reboots beinahe reflexmäßig laut zu werden pflegen. Und tatsächlich hatte das Team um Regisseur Wingard („You’re Next“, „The Guest“) und seinen Stammautor Simon Barrett einen wichtigen Nachteil im Vergleich zum großen Vorbild: Damals wurde die Behauptung, dass es sich tatsächlich um „gefundenes“ Videomaterial handele, in einer legendären Marketingkampagne konsequ...
    Die ganze Kritik lesen
    Blair Witch Trailer DF 2:01
    Blair Witch Trailer DF
    28005 Wiedergaben
    Blair Witch Trailer (2) DF 1:30
    4672 Wiedergaben
    Blair Witch Trailer (3) OV 2:02
    6996 Wiedergaben
    Blair Witch Trailer (4) OV 1:29
    2409 Wiedergaben
    Blair Witch Trailer (5) OV 3:30
    305 Wiedergaben
    Blair Witch Trailer (4) OV 1:53
    1849 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Brandon Scott
    Rolle: Peter
    Callie Hernandez
    Rolle: Lisa
    Valorie Curry
    Rolle: Talia
    James Allen McCune
    Rolle: James
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jenny V.
    Jenny V.

    User folgen 67 Follower Lies die 234 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 5. Januar 2017
    Ich halte mich in meiner Kritik etwas zurück, da ich den Film zum Teil überspult habe, weil er mir zu langweilig geworden ist. Eigentlich ist Blair Witch fast das Gleiche wie Blair Witch Project und da man Horrorfilme kein zweites Mal schaut, kommt keinerlei Spannung auf, wenn man den ersten Teil schon gesehen hat. Sonst sind aber die Momente, die Schauspieler, der Grusel, die Schauplätze und die Ideen sehr gut, nur leider Null Komma Null ...
    Mehr erfahren
    Felix H
    Felix H

    User folgen 8 Follower Lies die 61 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. Januar 2017
    Entgegen meiner Erwartungen wurde ich positiv überrascht. Ich hatte vermehrt negativere Kritiken gelesen. Das hat meine eigentliche Vorfreude ein wenig getrübt. Doch am Ende kann man festhalten, mich hat die Fortsetzung prima unterhalten. Natürlich bietet der Film nicht viel neues. Der Ausgangspunkt der Story mit dem Suchen nach der verlorengegangen Schwester ist sicher auch nicht so ausgefallen, doch das muss er auch nicht. Was zählt ist ...
    Mehr erfahren
    Ehrgeiz84
    Ehrgeiz84

    User folgen 4 Follower Lies die 53 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 8. Januar 2017
    Also so schlecht, wie er hier von den Leuten bewertet wird, finde ich ihn bei weitem nicht. Horrorfilme muss man eben richtig schauen und richtig schauen bedeutet: Das erste Mal den Film zuhause im Dunkeln mit fetter Surroundanlage und sich auch auf den Film einlassen! Wenn ich Transformers schaue und von Anfang an denke, das lebende Autos ein Quatsch sind, dann schalte ich doch den Film gleich aus und schaue ihn nicht 2 Stunden, um dann hier ne ...
    Mehr erfahren
    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    User folgen 584 Follower Lies die 550 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 20. Februar 2017
    [...] Da man die Leidenschaft der Macher durchaus erahnen kann, bleibt immerhin die Zuversicht auf ein überzeugendes Ende, welches neue Facetten bietet und den Nachfolger als sinnvoll legitimiert. Und tatsächlich gibt es neben den Erweiterungen der BLAIR WITCH-Hintergrundstory, dem Spiel mit der Zeit, einer höheren Opferzahl und vereinzelten Gewalteffekten endlich sekundenlang auch einen Blick auf das zu erhaschen, nach dem sich viele im ...
    Mehr erfahren
    19 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Wissenswertes

    "The Woods" = "Blair Witch Project"-Sequel

    Horror lebt von Überraschungen. Lionsgate schaffte es, mit „Blair Witch“ selbst Genrekenner zu überraschen – bevor der Film in die Kinos kam. Zunächst wurde „Blair Witch“ unter dem Titel  „The Woods“ beworben, Trailer und Poster inklusive. Erst zur Comic-Con 2016 wurde enthüllt, dass „The Woods“ in Wirklichkeit eine zweite Fortsetzung zum Found-Footage-Klassiker „Blair Witch Project“ ist und schlicht „Blair Witch“ heißt.

    Verfolgt statt verloren

    Laut Regisseur Adam Wingard unterscheidet sich „Blair Witch“ von „Blair Witch Project“ darin, dass es in dem ersten Film darum ging, in den Wäldern verloren zu sein, in der Fortsetzung jedoch darum, in den Wäldern gejagt zu werden.

    Aktuelles

    Bestätigt: "Blair Witch Project"-Serie ist in Arbeit
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 23. Februar 2018
    „Blair Witch Project“-Regisseur Eduardo Sánchez hatte es bereits 2017 angedeutet, nun wurde es offenbar bestätigt: Die Horror-Reihe...
    "Blair Witch Project": Found-Footage-Phänomen könnte TV-Serie bekommen
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 1. November 2017
    Nachdem „Blair Witch 2“ im Jahr 2000 enttäuschte, wurde die Horror-Reihe zunächst auf Eis gelegt – bevor Adam Wingard sie...
    22 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget 5.000.000$
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top