Mein Konto
    Scarlett Johansson in einer Party außer Kontrolle im nicht jugendfreien Trailer zu "Girls‘ Night Out"
    Von Björn Becher — 06.05.2017 um 13:13

    In „Girls‘ Night Out“ gerät ein Junggesellinnenabschied völlig aus den Fugen, als der Stripper das Zeitliche segnet. Was tun? Ihn aufessen ist eine der Optionen im neuen Red-Band-Trailer:

    Jess (Scarlett Johansson) steht kurz vor der Hochzeit. Für ihre Freundinnen ist klar, dass das biedere Mädel endlich noch einmal richtig feiern muss. Also sorgen Blair (Zoë Kravitz), Pippa (Kate McKinnon), Alice (Jillian Bell) und Frankie (Ilana Glazer) nicht nur dafür, dass der Alkohol in Strömen fließt, sondern auch, dass Koks und ein Stripper die Stimmung auf den Siedepunkt bringen. Doch als bei einem Unfall das männliche Unterhaltungsprogramm verstirbt, ist guter Rat teuer…

    Girls‘ Night Out“ ist quasi die weibliche Antwort auf „Hangover“. Mit von der Partie sind dann unter anderem auch noch Demi Moore, „Modern Family“-Star Ty Burrell sowie der aus „Arrow“ bekannte Colton Haynes und Dean Winters („Oz“). Die Komödie von Lucia Aniello („Broad City“) kommt am 29. Juni 2017 in die deutschen Kinos. Für die schon zuvor stattfindende Weltpremiere hat Hauptdarstellerin Scarlett Johansson übrigens jüngst eine Oma eingeladen, die ihr in jungen Jahren verblüffend ähnlich sah. Die kündigte bereits an, den Hollywood-Star unter den Tisch zu trinken.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top