Mein Konto
    "Gypsy": Im Teaser zur Netflix-Thrillerserie hält sich Naomi Watts als Psychologin nicht an die Regeln
    Von Tobias Mayer — 12.05.2017 um 15:20

    Niemals den eigenen Patienten zu nahe kommen – das ist nur eine von mehreren Regeln, die Jean Holloway (Naomi Watts) in „Gypsy“ ignoriert...

    Psychologen sollen keine Freunde sein, man soll mit ihnen keinen Sex haben und auch ansonsten sollen sie sich aus dem Leben ihrer Patienten raushalten, solange die nicht im Behandlungszimmer sind. Therapeutin Jean Holloway (Naomi Watts) verfolgt einen etwas anderen Ansatz, der sie immer tiefer in einen Sog aus Selbstlügen führt... 

    Alle zehn Folgen „Gypsy“ stehen ab 30. Juni 2017 bei Streaminganbieter Netflix zum Abruf bereit. Die Seelentherapie der anderen Art beginnt dann auch für u. a. Sophie Cookson („Kingsman: The Secret Service“), Billy Crudup („Spotlight“, „Alien: Covenant“), Karl Glusman („The Neon Demon“) und Melanie Liburd („How Sarah Got Her Wings“). „Fifty Shades Of Grey“-Regisseurin Sam Taylor-Johnson inszenierte die ersten zwei Folgen der Thrillerserie.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top