Mein Konto
    Horror-Podcast geht in Serie: Erster Teaser zu Amazons "Lore" von den "Walking Dead"- und "Akte X"-Produzenten
    Von Annemarie Havran — 29.08.2017 um 18:00

    Bald schon wird uns der erfolgreiche Grusel-Podcast „Lore“ in Serienform heimsuchen. Noch 2017 werden die sechs Episoden auf Amazon Prime Video verfügbar sein, hier ist der erste Teaser:

    Es sind die Grusel-Geschichten, an denen ein Körnchen Wahrheit dran zu sein scheint, die uns am meisten beunruhigen: Ihnen widmet Aaron Mahnke seit März 2015 seinen Podcast „Lore“, der schnell viele Fans gewann. Und diese Fans können die unheimlichen Begebenheiten, die sich tatsächlich ereignet haben sollen, nun nicht mehr nur hören, sondern ab dem 1. Dezember 2017 auch sehen. Dann stellt Amazon Prime Video alle sechs Folgen der eigenproduzierten Anthologie-Serie in der deutschen Synchronfassung online. Die englische Originalversion ist sogar schon ab dem 6. Oktober verfügbar.

    In „Lore“ werden dokumentarisches Material, Erzählungen und gespielte Szenen zu einem Horror-Hybrid kombiniert. Hinter dem Projekt stehen namhafte Produzenten, unter anderem Glen Morgan („Alte X“), Gale Anne Hurd („The Walking Dead“), Ben Silverman („Das Büro“) und Brett-Patrick Jenkins („Face Off“), und auch vor der Kamera schreiten bekannte Gesichter zur Tat, darunter Robert Patrick („Terminator 2“), Colm Feore („House Of Cards“) und Kristin Bauer van Straten („True Blood“).

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top