Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones": Casting-Aufruf gibt Hinweise auf Handlung der 8. Staffel
    Von Jennifer Ullrich — 28.09.2017 um 16:10
    facebook Tweet

    Bald beginnen die Dreharbeiten zur achten Staffel von „Game Of Thrones“. Aktuell werden schon fleißig neue Darsteller gesucht – und zumindest eine Rollenbeschreibung könnte sogar andeuten, was uns in den kommenden Folgen erwartet...

    HBO

    Im folgenden Text spekulieren wir über den Handlungsverlauf von „Game Of Thrones“ in Staffel acht!

    Durch ihre Rollen in der Ausnahmeserie „Game Of Thrones“ haben es seit 2011 einige Darsteller zu Weltruhm gebracht, die zuvor noch nie für ein Filmprojekt vor einer Kamera standen – darunter Kit HaringtonSophie Turner und Maisie Williams. Viele Laien- und Theaterschauspieler träumen von einem ähnlich kometenhaften Aufstieg und zumindest für manche von ihnen dürfte nun eine große Chance gekommen sein, denn aktuell laufen nach Berichten von Watchers On The Wall die Castings für die achte und zugleich letzte „GOT“-Staffel. Die Beschreibungen der Rollen enthalten dabei zwar – natürlich – keine genauen Informationen über den weiteren Verlauf der Geschichte – dafür aber laden sie umso mehr zum Spekulieren ein.

    Die Goldene Kompanie rückt an

    So wird für zwei der neuen Episoden ein Söldner zwischen 35 und 50 Jahren gesucht, der autoritär, fit, cool und charismatisch wirken soll. Ein Pferd muss er ebenfalls reiten können. Besonders die Bezeichnung „Söldner“ lässt hier aufhorchen – schließlich sichert sich Cersei Lannister (Lena Headey) am Ende der siebten Staffel die Dienste der Goldenen Kompanie aus Essos, um die empfindlichen personellen Verluste auszugleichen, für die zuvor in „Kriegsbeute“ Daenerys Targaryens (Emilia Clarke) Drache Drogon gesorgt hatte. Womöglich also tritt besagter Söldner als Anführer der schlagkräftigen, kampferprobten Kompanie auf. In George R.R. Martins Vorlage füllt diese Funktion zwar Harry Strickland aus, auf den die Beschreibung eigentlich nicht passt, jedoch ist es möglich, dass die „Game Of Thrones“-Macher eine neue Figur erschaffen, die verschiedene Züge anderer Protagonisten aus den Büchern in sich trägt. In der Vergangenheit haben die Showrunner das auch bereits getan – so zum Beispiel bei Robb Starks (Richard Madden) Frau Talisa, die in der Serie eine Variation von Jeyne Westerling darstellt.

    Ebenfalls besetzen möchte die „GOT“-Casting-Abteilung daneben einen 35- bis 50-jährigen erfahrenen Seeman mit einer starken Präsenz und verwittertem Gesicht, was ganz nach einem Mann von den Iron Islands (Eiseninseln) klingt – denkbar wäre, dass er Theon Greyjoy (Alfie Allen) hilft, dessen Schwester Yara (Gemma Whelan) zu retten, die noch immer von ihrem eigenen Onkel gefangen gehalten wird. Eventuell sehen wir mit ihm aber auch einen Unterstützer Eurons (Pilou Asbæk) auf der dunklen Seite der Macht.

    Weiterhin gesucht werden für kleinere Rollen ein Farmer aus dem Norden, eine freche und attraktive junge Frau, einen nördlichen Wachen sowie zwei weiteren Wächter. Schon Mitte Juni 2017 gab es einen ersten Casting-Aufruf für die achte „Game Of Thrones“-Staffel – zu besetzen waren die Rollen eines 16-jährigen Mädchens und eines 10-jährigen Jungens aus dem Norden. Bei ihnen handelt es sich entweder um neue Figuren oder jüngere Versionen bereits etablierter Charaktere, die dann in Rückblenden zum Einsatz kommen.

    2019 für Premiere der achten Staffel immer wahrscheinlicher

    Mit angegeben werden bei den Casting-Aufrufen immer auch die Zeiträume, in denen die jeweiligen Schauspieler ihre Szenen abdrehen. Interessant ist insoweit vor allem die Anmerkung zum Darsteller des Söldners, der von Mai bis Juni 2018 vor der Kamera stehen soll, denn die Information bekräftigt die Angaben aus einem Bericht des Hollywood Reporter, wonach die Dreharbeiten für die achte Staffel von Oktober 2017 bis August 2018 andauern werden – und nicht etwa nur bis März 2018, wie es noch zuvor bei unter anderem Watchers On The Wall hieß. Damit verdichten sich automatisch auch die Anzeichen, dass die finalen sechs Episoden erst im Laufe des Jahres 2019 Premiere feiern...

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top