Mein Konto
    Zum Heimkinostart von "King Arthur: Legend Of The Sword": Die besten Schwertkämpfe der Filmgeschichte
    Von Christian Fußy, Andreas Staben — 12.10.2017 um 01:00

    In Guy Ritchies actiongeladener Neuinterpretation der Artus-Sage, die ihr ab 12.10. im Heimkino sehen könnt, zeigt Charlie Hunnam einige virtuose Schwertkampfeinlagen. Zur Einstimmung präsentieren wir euch 12 weitere spektakuläre Fechtduelle.

    Vestron Pictures
    „Die Braut des Prinzen“ (1987)

    Regie: Rob Reiner

    Inigo Montoya (Mandy Patinkin) gegen Graf Tyrone Rugen (Christopher Guest)

    Meisterschwertkämpfer und krasser Typ Inigo Montoya steht im Schloss des schmierigen Prinzen Humperdinck (Chris Sarandon) plötzlich dem Mann gegenüber, der seinen geliebten Vater getötet hat. Sein ganzes Leben lang hat er seinen Schwertarm nur für diesen einen Moment trainiert. Doch statt sich dem auf Rache sinnenden Spanier wie ein Mann zu stellen, ergreift der feige, sechsfingrige Graf Rugen die Flucht. Er lockt den heißblütigen Inigo in eine Falle und schafft es, ihn aus der Ferne lebensgefährlich zu verwunden. Doch so schnell lässt dieser sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Mit letzter Kraft stürzt er sich mit den Worten „My name is Inigo Montoya. You killed my father. Prepare to die“ zurück in den Kampf. Guest und Patinkin holen zwischen den Schwerthieben auch noch wirklich alles aus den pointierten und für den sonst so unbeschwerten Film untypisch harschen Dialogen heraus und bereichern „Die Braut des Prinzen“ mit roher emotionaler Glaubwürdigkeit.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • "Blade Of The Immortal": Irres Samurai-Schlachtfest im neuen Trailer zu Takashi Miikes Mangaverfilmung
    • Zum Kinostart von "King Arthur: Legend Of The Sword": Das sind die ikonischsten Schwerter aus Filmen und Serien
    • Wie "John Wick" mit Schwertern: Chad Stahelski plant "Highlander"-Reboot als Trilogie
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top