Mein FILMSTARTS
    Die FILMSTARTS-Horror-Geheimtipps zu Halloween
    Von FILMSTARTS — 28.10.2017 um 17:00

    Pünktlich zu Halloween präsentieren wir euch 63 persönliche Horror-Geheimtipps der FILMSTARTS-Redaktion. Obskure Kultfilme, edle Genreperlen oder schlicht Geschmackloses, das zu Unrecht unter einem Berg an Mittelmäßigkeit begraben liegt.

    Wild Street Pictures
    „Society“ (1989)

    Regie: Brian Yuzna

    B-Movie-Fürst Brian Yuzna ist nicht unbedingt für seine ausgefeilten Regiekünste bekannt, vielmehr glänzt der Low-Budget-Mann („Return of the Living Dead III“) mit völlig durchgedrehten Szenarien, die mitunter aber einen Heidenspaß machen. Auch sein Debüt „Society“ lebt von diesen kranken Einfällen, gefällt aber darüber hinaus mit einem stimmigen politischen Subtext – so filigran ging Yuzna später nie wieder zu Werke wie in dieser begeisternden Gore-Satire. In „Society“ spielt der junge Bill Whitney („Baywatch“-Mime Billy Warlock) lieber Basketball, als sich mit seinen Eltern und seiner älteren Schwester auf den Partys der titelgebenden High Society rumzutreiben. Als er jedoch trotzdem rauszufinden droht, was auf diesen Festen eigentlich abgeht, wird er von einem Psychiater kurzerhand in eine Anstalt eingewiesen. Yuznas Ekel-Schocker ist herrlich fies, unglaublich bitter und doch irgendwo auch höchst amüsant.

    Von Carsten Baumgardt (Chefredakteur)

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top