Mein Konto
    "Trolljäger": Erster Trailer zur 2. Staffel von Guillermo del Toros Animationsserie, die gleich zwei Spin-offs bekommt
    Von Markus Trutt — 08.11.2017 um 15:55

    Wie der erste Trailer bestätigt, geht Guillermo del Toros animierte Netflix-Serie „Trolljäger“ am 15. Dezember 2017 in die zweite Runde. Doch damit nicht genug: Mit „3 Below“ und „Wizards“ soll das Serienuniversum weiter ausgebaut werden.

    „Pans Labyrinth“-Regisseur Guillermo del Toro lässt seiner Fantasie abseits seiner vielen Filmprojekte inzwischen auch im Animationsfach freien Lauf. Davon zeugt die von ihm erdachte und von DreamWorks Animation realisierte Abenteuer-Serie „Trolljäger“, die Ende 2016 ihre Premiere bei Netflix feierte. Am 15. Dezember 2017 wird die kinderfreundliche Produktion nun mit neuen Folgen fortgeführt. Dann stürzt sich der zum Trolljäger gewordene Teenager Jim einmal mehr in den Kampf zwischen guten und bösen Trollen, die tief unter seiner verschlafenen Heimatstadt Arcadia in ihrer eigenen Welt leben.

    Den Trailer zum zweiten Teil der „Trolljäger“-Saga findet ihr nachfolgend auch noch einmal in der englischen Originalfassung, in der erneut der verstorbene Anton Yelchin („Star Trek“), der einen Großteil seiner Arbeit vor seinem Tod abschließen konnte, als Jim zu hören ist. Zum prominenten Voice-Cast, dem unter anderem noch Ron Perlman, Kelsey Grammer und Steven Yeun angehören, gesellen sich in Staffel zwei außerdem „Star Wars“-Ikone Mark Hamill und die „Game Of Thrones“-Intriganten Lena Headey und David Bradley neu hinzu.

    "Tales Of Arcadia": "Trolljäger"-Spin-offs "3 Below" und "Wizards" angekündigt

    Zusätzlich zu den neuen „Trolljäger“-Folgen hat Guillermo del Toro in den nächsten Jahren noch Großes mit dem Serienuniversum vor. Wie er und Netflix nun bekannt gaben (via Entertainment Weekly), bekommt „Trolljäger“ mit „3 Below“ und „Wizards“ demnächst gleich zwei Ableger spendiert. Aus einem ersten Teaser zu dem Projekt geht hervor, dass die Serien-Trilogie fortan unter dem Titel „Geschichten aus Arcadia“ (im Original: „Tales Of Arcadia“) firmiert, der etwa auch schon im obigen „Trolljäger“-Trailer zu lesen ist.

    Der Name macht bereits deutlich, dass auch die beiden kommenden Serien in der Kleinstadt Arcadia angesiedelt sind, in der noch weitaus mehr übernatürliche Mächte wirken als es zunächst den Anschein hat. Während wir 2018 in „3 Below“ Bekanntschaft mit zwei jugendlichen Außerirdischen machen werden, die nach einer feindlichen Übernahme ihres Heimatplaneten in Arcadia notlanden, steht in „Wizards“ 2019 eine Gruppe von Zauberern im Mittelpunkt, die neben den Trollen und Aliens eine wichtige Rolle in einer alles entscheidenden Schlacht um das Schicksal der Parallelgesellschaften in, unter und um Arcadia spielen werden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top