Mein Konto
    Mit der Serie wurde "Amy" aus "Big Bang Theory" berühmt: "Blossom" könnte Revival bekommen
    Von Annemarie Havran — 12.12.2017 um 12:52

    In den 90er Jahren spielte Mayim Bialik die Hauptrolle in der Sitcom „Blossom“. Nun könnte es einen Reboot oder ein Revival geben, in dem der „The Big Bang Theory“-Star erneut mitspielt.

    CBS

    Inzwischen gibt es bereits Revivals lang abstinenter Serien wie „Roseanne“, „Full House“ und „Will & Grace“ – eine weitere Serie, die dieser Trend erfasst, könnte nun die 90er-Jahre-Sitcom „Blossom“ über die (damals) Teenagerin Blossom Russo (Mayim Bialik) und ihre verrückte Familie sein. Wie Joey Lawrence, der in der Serie Joey Russo spielte, in der The Steve Harvey Show erklärte, ist eine Reunion der Stars zur Wiederbelebung der Serie durchaus möglich. „Es hat ernsthafte Gespräche darüber gegeben, ob ihr es glaubt oder nicht“, so Lawrence. „Miyam [Bialik] und ich haben beide gesagt, dass wir dabei wären. Wir haben mit Don Reo, dem Schöpfer der Serie, darüber gesprochen und wenn es eine Möglichkeit gibt, wären wir wohl alle dafür zu haben.“

    Bereits im Oktober 2017 veröffentlichte der Schauspieler ein Foto von sich und seiner damaligen „TV-Schwester“ Bialik, die inzwischen in der erfolgreichen Nerd-Sitcom „The Big Bang Theory“ mitspielt, auf Instagram:

    It was so awesome hanging with the best tv sister a guy could have @missmayim Thx @entertainmentweekly for bringing us all back together again #blossom #letsdoitagain #reboot

    Ein Beitrag geteilt von Joey Lawrence (@joeylawrence) am

    Joey Lawrence präsentierte auch gleich schon eine Idee, wie es mit seiner Figur weitergehen könnte: „Am Ende der Serie ist Joey weggegangen, um Baseball zu spielen. Er war ein wirklich guter Spieler. Also ist er wohl gegangen, hatte eine tolle Karriere, war wahrscheinlich mehrmals verheiratet. Und dann kommt er das erste Mal nach langer Zeit nach Hause. Seine Karriere ist vorbei, er ist in den mittleren bis späten Dreißigern und er muss etwas anderes finden, was er mit seinem Leben anfängt.“ Und da gäbe es nicht so viel, an das er anknüpfen könnte, ergänzte der Schauspieler, denn schließlich sei seine Figur nicht besonders helle.

    Die Serie „Blossom“ umfasst fünf Staffeln – ob eine weitere hinzukommt, bleibt erst einmal abzuwarten.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top