Mein Konto
    "Der Buchladen der Florence Green": Deutscher Trailer zum Berlinale-Drama mit Bill Nighy
    Von Andreas Staben — 15.02.2018 um 16:15

    Bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin erlebt Isabel Coixets bereits mehrfach ausgezeichnetes Drama „Der Buchladen der Florence Green“ in diesen Tagen seine Deutschlandpremiere. Passend dazu haben wir den deutschen Trailer:

    Ende der 1950er Jahre. Nach dem Tod ihres Mannes unternimmt Florence Green (Emily Mortimer) einen Neuanfang und erfüllt sich einen Traum: Sie eröffnet in Hardborough, einem Städtchen an der englischen Küste, eine Buchhandlung. Die Einheimischen betrachten die Hinzugezogene und ihren Laden mit Skepsis, aber dann findet Florence in dem Eigenbrötler Edmund Brundish (Bill Nighy) einen Verbündeten. Er steht ihr gegen die einflussreiche Violet Gamart (Patricia Clarkson) zur Seite, die bei den Dorfbewohnern Stimmung gegen Florence‘ vermeintlich schädliches Bücherangebot macht...

    Bei der Verleihung der spanischen Filmpreise Anfang Februar heimste Isabel Coixet („Mein Leben ohne mich“, „Elegy“) gleich drei Goyas ein und räumte die „iberischen Oscars“ in den Hauptkategorien Bester Film, Beste Regie und Bestes adaptiertes Drehbuch ab. Auch hierzulande wird sie nun geehrt: Nachdem die Regisseurin mit ihrem frostigen Historienabenteuer „Nobody Wants The Night“ 2015 die Berlinale eröffnet hat, ist sie in diesem Jahr erneut zu Gast in der deutschen Hauptstadt, wenn „Der Buchladen der Florence Green“ im Rahmen einer Panorama Special Gala aufgeführt wird.

    "Detective Pikachu": Bill Nighy und Chris Geere stoßen zum Pokémon-Realfilm mit Ryan Reynolds

    Wer nicht die Gelegenheit hat, das mit Emily Mortimer („The Newsroom“), Bill Nighy („Tatsächlich... Liebe“) und Patricia Clarkson („The Green Mile“) prominent besetzte Loblied auf das Bücherlesen bei der Berlinale zu sehen (unsere Kritik folgt in den kommenden Tagen), der kann die in Englisch gedrehte spanisch-britisch-deutsche Co-Produktion „Der Buchladen der Florence Green“ ab dem 10. Mai 2018 regulär in den deutschen Kinos sehen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top