Mein Konto
    Nach "Britannia": Das sind die kommenden Sky-Serien-Highlights
    Von Markus Trutt — 09.03.2018 um 20:00

    Mit „Britannia“ hat Sky erst jüngst ein eigenproduziertes Großprojekt an den Start gebracht. 2018 und 2019 erwarten uns viele weitere exklusive Serien des Pay-TV-Senders. Wir stellen euch die vielversprechendsten kommenden Sky Originals einmal vor.

    Sky

    Auf dem umkämpften Serienmarkt setzen auch abseits der herkömmlichen TV-Sender immer mehr Anbieter zunehmend auf eigenproduzierten Exklusiv-Content. In Sachen Output haben hier vor allem die Streaming-Platzhirsche Netflix und Amazon aktuell die Nase vorn. Doch viele wollen nachziehen – so etwa auch der Pay-TV-Anbieter Sky.

    Schon in den vergangenen Jahren hat Sky mit vielbeachteten Formaten wie „Fortitude“, „Riviera“, „Tin Star“ oder „Gomorrha“ (letzteres ist erst am 6. März 2018 in die dritte Staffel gestartet) vermehrt Eigenproduktionen hervorgebracht. Für einige besonders ambitionierte Projekte hat man sich zudem mit starken Partnern wie HBO („The Young Pope“), Amazon („Britannia“) und der ARD („Babylon Berlin“) zusammengetan.

    Doch all das war erst der Anfang: Um inmitten der harten Konkurrenz ein noch gewichtigeres Wörtchen mitreden zu können, lässt der Sender viel Geld in die Serien-Produktion fließen und baut so seine Sky Originals in den kommenden Jahren massiv aus. Zahlreiche neue Projekte wurden bereits angekündigt, eine neue Groß-Offensive kommt nach dem Erfolg von „Babylon Berlin“ dabei auch aus Deutschland. Auf den nachfolgenden Seiten haben wir euch einmal zusammengefasst, auf welche Sky-Serien wir uns in nächster Zeit besonders freuen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top