Mein Konto
    3. Staffel für "Westworld": HBO verlängert Erfolgsserie
    Von Tim Seiffert — 02.05.2018 um 09:30

    Auch in den USA sind die neuen Folgen von „Westworld“ gerade erst angelaufen, doch schon jetzt hat der Sender HBO die Serie um eine dritte Staffel verlängert. Den Machern zufolge soll es noch mehr als genug Stoff für weitere Seasons geben.

    HBO

    Fans dürfen sich freuen: Nachdem erst vor wenigen Tagen die zweite Folge der neuen Staffel ausgestrahlt wurde, hat der US-Sender HBO nun angekündigt, dass seine Sci-Fi-Hit-Serie „Westworld“ eine dritte Staffel bekommen wird. Allzu überraschend kommt die Nachricht nicht, war doch bei dem enormen Erfolg bei Kritikern und Zuschauern mit einer Verlängerung zu rechnen, dennoch zeigt der Post „Staffel 3 einleiten“, der über den offiziellen Twitter-Account der Serie abgesetzt wurde, dass das Vertrauen in die Serien-Schöpfer Jonathan Nolan und Lisa Joy weiterhin ungebrochen ist.

    Noch Stoff für mehrere weitere Staffeln

    Die beiden „Westworld“-Macher haben schließlich auch noch lange nicht fertigerzählt: Wie Hauptdarsteller James Marsden schon vor zwei Jahren in einem Interview mit Entertainment Weekly verriet, haben Nolan und Joy schon die nächsten fünf bis sieben Jahre der Serie vorgeplant. Im Moment steht aber ersteinmal der Rest der zweiten Staffel an.

    Die neuen Folgen werden in Deutschland auf Sky parallel zur US-Ausstrahlung wöchentlich in der Nacht von Sonntag auf Montag zuerst im Originalton gezeigt. Am Montagabend folgt die lineare Ausstrahlung auf Sky Atlantic ab 20.15 Uhr (auf Deutsch oder im Original). Die Inhalte sind auch anschließend über die Streaming-Dienste Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand abrufbar.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top