Mein Konto
    Doch nicht Paul Rudd: James Marsden übernimmt Hauptrolle in "Sonic The Hedgehog"
    Von Christian Fußy — 01.06.2018 um 08:24

    Paramount hat „Westworld“-Star James Marsden für die Hauptrolle in der Videospielverfilmung „Sonic The Hedgehog“ verpflichtet. Die Gerüchte, nach denen Paul Rudd Sonics menschlichen Sidekick spielen soll, stellten sich als unwahr heraus.

    Sony / Universal Pictures Home Entertainment

    Diese Woche haben That Hashtag Show und in der Folge auch wir darüber berichtet, dass Paul Rudd („Antman“) bei Paramount der Top-Kandidat für die menschliche Hauptrolle in „Sonic The Hedgehog“ sei. Inzwischen hat das Hollywoodstudio diese Nachricht allerdings dementiert.

    Ein erstes Castmitglied gibt es aber trotzdem zu vermelden: James Marsden aus „Westworld“ und den „X-Men“-Filmen soll laut Variety eine zentrale Rolle im Film übernehmen. Ob es sich dabei um Rudds vermeintlichen Part handelt oder Marsden stattdessen einer der animierten Figuren, möglicherweise sogar Titelheld Sonic, seine Stimme leihen wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

    Der „Sonic The Hedgehog“-Film soll am 12. Dezember 2019 in die deutschen Kinos kommen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top