Mein Konto
    Netflix verlängert seine versauteste Serie
    Von Regina Singer — 19.11.2018 um 13:15

    Die ersten beiden Staffeln der Zeichentrickserie „Big Mouth“ sind alles andere als zimperlich. Aber bei Netflix denkt man sich wohl: „Da geht noch mehr!“ Und deshalb bekommt die vielleicht versauteste Serie des Streaming-Dienstes eine dritte Staffel.

    Netflix

    Sex, Stimmungsschwankungen, Selbstfindung – die Netflix-Serie „Big Mouth“ zeigt in bisher zwei Staffeln, wie die schwer pubertierenden Hauptfiguren Andrew (Stimme im Original: John Mulaney / deutsche Fassung: Fabian Oscar Wien) und Nick (Nick Kroll / Michael Ernst) sowie ihre Leidensgenossen und -genossinnen versuchen, mit allen möglichen Problemen klarzukommen, die die Pubertät so mit sich bringt. Und nun steht fest: 2019 geht „Big Mouth“ mit einer dritten Staffel in die nächste Runde. Wann genau es so weit sein soll, steht hingegen noch nicht fest.

    Während wir uns in der ersten Staffel an das triebgesteuerte Hormonmonster gewöhnt haben, welches den Pubertierenden ihre Sexualität aufdrängt, führte die zweite Staffel den Schamgefühl-Hexer ein, der ihnen einredet, ihre inneren Verlange seien düster und falsch. Ob die dritte Staffel noch ein weiteres Wesen mit sich bringt, das Andrew und Co. das Leben schwer macht? Das Ankündigungsvideo von Netflix lässt neben den eindeutigen Lauten bisher nur durchscheinen, dass die Pubertät noch schmutziger wird…

     

    "Big Mouth" kommt gut an

    Es ist kein Wunder, dass die Pubertät in „Big Mouth“ nicht mit der zweiten Staffel endet. Bisher wird die Serie von Kritikern und Zuschauern schließlich nahezu ausnahmslos mit Lob überhäuft. Auf IMDb steht sie bei ca. 28.000 Bewertungen bei 8,1 von 10 möglichen Punkten. Und sowohl die erste, als auch die zweite Staffel gefielen 100 Prozent der 24 Kritiker auf RottenTomatoes.

    Und auch bei uns steht „Big Mouth“ ganz weit oben auf der Bewertungsskala. Obwohl die Macher immer wieder alle Grenzen des guten Geschmacks überschreiten, gelingt es ihnen, die Pubertät ernsthaft darzustellen – deswegen gehört die Serie für uns auch klar zu den besten Serien des Jahres 2017.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Von A bis Z: Welche Serien wurden abgesetzt, welche verlängert?
    323 Bilder
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top