Mein Konto
    Kommt bald kurz ins Kino: Trailer zum Superhelden-Anime "My Hero Academia: Two Heroes"
    Von Benjamin Hecht — 18.02.2019 um 20:00

    Wer nach „Dragon Ball Super: Broly“ immer noch Lust auf spektakuläre Anime-Action hat, darf sich freuen. Mit „My Hero Academia: Two Heroes“ kommt schon bald ein weiterer Hit aus Japan in die deutschen Kinos. Hier ist der Trailer:

    Die Kazé Anime Nights bringen jedes Jahr einige Highlights aus Japan in die Kinos, auf die deutsche Anime-Fans ansonsten verzichten müssten. In diesem Jahr schlug „Dragon Ball Super: Broly“ zunächst mit brachialer Gewalt ein, am 26. Februar folgt mit „Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me“ ein humorvolles Highschool-Abenteuer. Danach geht es wieder actionreich zu: Mit „My Hero Academia: Two Heroes“ folgt am 26. März der erste Kinofilm zur beliebten Anime-Superhelden-Serie. Oben seht ihr den Trailer zum Leinwand-Spektakel, das zwischen Staffel zwei und drei spielt.

    Darum geht es bei "My Hero Academia: Two Heroes"

    In der Welt von „My Hero Academia“ sind Superkräfte, auch „Macken“ genannt, etwas völlig Alltägliches. 80 Prozent aller Menschen besitzen mindestens eine davon. Izuku ging leider leer aus und so scheint es zunächst unmöglich, dass sich sein Traum, ein Held zu werden, irgendwann erfüllt. Der stärkste Mann der Welt All Might erkennt jedoch großes Potential in dem Jungen und gibt seine übermenschlichen Kräfte an ihn weiter. Deshalb besucht Izuku dann auch eine Akademie für Helden.

    „My Hero Academia: Two Heroes“ schickt den Protagonisten und seinen legendären Mentor nun in ein Sommercamp. Auf der sogenannten „I-Insel“ sollen sie die besten Wissenschaftler der Welt treffen, die auf dem abgelegenen Eiland an den „Macken“ der Helden forschen. Izuku lernt dort auch Melissa kennen, die ihm sofort sympathisch ist. Denn wie Izuku gehört auch Melissa zu den 20 Prozent der Weltbevölkerung, die ohne Superkraft geboren wurden. Für die beiden bleibt aber nicht viel Zeit für freundschaftliche Aktivitäten, denn schon bald kündigt sich ein neuer Superschurke an: Wolfram, ein finsterer Zeitgenosse mit der Macht, Metall zu kontrollieren, möchte die Insel vernichten. Nun liegt es wieder einmal an Izuku und All Might, den Tag zu retten.

    Am 26. März 2019 läuft „My Hero Academia: Two Heroes“ im Rahmen der Kazé Anime Nights in über 200 Kinos in Deutschland und Österreich. Für genauere Informationen findet ihr hier eine Liste aller teilnehmenden Lichtspielhäuser.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top