Mein Konto
    Netflix-Sci-Fi-Serie kehrt nach Mega-Verspätung endlich zurück – und der deutsche Trailer ist auch schon da
    Von Regina Singer — 01.03.2019 um 21:00

    Es hat über zwei Jahre gedauert – doch noch diesen Monat kommt die zweite Staffel von „The OA“ endlich zu Netflix. Darin gelangt Prairie (Brit Marling) in eine neue Dimension und hilft dabei, einen vermissten Teenager zu finden…

    Ende 2016 startete die Sci-Fi-Serie „The OA“ auf Netflix. Und obwohl schon seit einiger Zeit bestätigt ist, dass eine zweite Staffel folgen soll, war ein Startdatum bisher nicht bekannt. Nun veröffentlichte der Streaming-Riese aber nicht nur den ersten Trailer zur nächsten Season, sondern verriet damit auch gleich, wann es weitergeht: Ab dem 22. März 2019 ist das nächste Kapitel der Sci-Fi Serie verfügbar! Darin gelangt Prairie/OA (Brit Marling) in eine neue Dimension, in der sie ein komplett neues Leben als russische Erbin lebt. Doch auch in dieser Dimension ist sie nicht sicher vor Dr. Hunter Hap (Jason Isaacs)…

    Die zweite Staffel „The OA“ führt nicht nur eine neue Dimension ein, sondern auch eine neue Figur: Der Privatdetektiv Karim Washington (Kingsley Ben-Adir) ist auf der Suche nach einem verschwundenen Teenager – und OA hilft ihm, die Vermisste zu finden. Währenddessen versuchen Angie (Chloë Levine), Betty Broderick-Allen (Phyllis Smith) und die vier Jungs Steve (Patrick Gibson), Buck (Ian Alexander), Jesse (Brendan Meyer) und Alfonso (Brandon Perea) das Mysterium um OAs Geschichte aufzudecken. Sie wollen beweisen, dass ihre fantastische Welt real ist.

    Hier könnt ihr euch den obigen Trailer nochmal im englischen Original ansehen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top