Mein FILMSTARTS
    Neue Strategie von ProSieben geht auf: "Mysterious Mermaids" startet hervorragend
    Von Regina Singer — 06.03.2019 um 15:00

    ProSieben zeigte vergangenen Mittwoch die drei ersten Folgen der in den USA unter dem Titel „Siren“ bekannten Serie direkt hintereinander. Dieses neue Mini-Binge-Konzept scheint aufzugehen, die Quoten können sich nämlich echt sehen lassen.

    Freeform/Jack Rowand

    Für den Auftakt der neuen Serie „Mysterious Mermaids“ schmiss ProSieben vergangenen Mittwoch sein Programmschema über den Haufen und zeigte am Abend die ersten drei Folgen der US-Fantasy-Serie über mörderische Meerjungfrauen direkt hintereinander, was für den Sender eher untypisch ist. Die Strategie ist jedoch aufgegangen! Denn der Einstand ist gelungen – mit einem Marktanteil von 12,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen (via DWDL).

    Das Wort „bingen“ (viele Folgen am Stück konsumieren) wäre wohl zu hoch gegriffen, doch zumindest ging ProSieben mit der deutschen Erstausstrahlung der Serie leicht in diese Richtung. Von 20:15 Uhr bis 22:55 Uhr konnten sich die Zuschauer ansehen, wie die Geschichte über Meerjungfrauen, die einst von der Küste Bristol Coves vertrieben wurden und nun ihren rechtmäßigen Platz zurückerobern wollen, beginnt. Doch sie konnten nicht nur, sie wollten auch!

    Beim jungen Publikum kam die düstere Variante des Disney-Klassikers „Arielle, die Meerjungfrau“ am besten an. Bei den 14- bis 19-Jährigen lag der Marktanteil nämlich bei ganzen 31 Prozent. Doch nicht nur Teenager schalteten ein. Der Marktanteil bei 30- bis 39-Jährigen und den 40- bis 49-Jährigen war mit 15,3 und 9,5 Prozent ebenfalls stark. Besonders interessant: Männer (7,3 Prozent) waren stärker an der Serie interessiert als Frauen (5,7 Prozent).

    Dann läuft "Mysterious Mermaids" das nächste Mal

    Am heutigen Mittwoch, den 6. März 2019 um 20:15 Uhr geht das Mini-Bingen weiter. Dann werden auf ProSieben die nächsten drei Episoden gezeigt. Am 13. März laufen dann sogar die finalen vier (!) Folgen. Falls ihr den Auftakt von „Mysterious Mermaids“ vergangene Woche verpasst, jetzt aber Lust bekommen habt die Serie zu sehen, könnt ihr euch die ersten drei Episoden derzeit noch in der ProSieben-Mediathek anschauen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top