Mein Konto
    "The Purge" trifft "Tribute von Panem": Deutscher Trailer zur Netflix-Serie "The Society"
    Von Annemarie Havran — 30.04.2019 um 11:13

    Es gibt keine Regeln, dafür aber jede Menge Party, Sex, Drogen und Gewalt: So sieht es aus, wenn Teenager auf sich gestellt sind. Der Trailer zur Netflix-Serie „The Society“ verspricht mehr als nur einen Hauch Anarchie…

    Es hört sich erst einmal ganz wunderbar an: Alle Erwachsenen ihres Heimatortes West Ham sind plötzlich wie vom Erdboden verschluckt und die Teenager Allie (Kathryn Newton), Cassandra (Rachel Keller), Becca (Gideon Adlon) und Co. sind auf sich allein gestellt. Das bedeutet erst einmal: Party, Party, Party! Denn es ist niemand da, der ihnen etwas vorschreiben könnte. Doch keine Regeln zu haben, bedeutet auch, keine Ordnung zu haben – jeder kann tun, was er will, eben auch Schlechtes…

    Und während im „The Purge“-Franchise die Regellosigkeit nur wenige Stunden andauert, nimmt sie in „The Society“ kein Ende. Während einige der Kids versuchen, die Ordnung wiederherzustellen, haben andere viel zu viel Freude an der neugewonnen Freiheit. Bald droht West Ham im Chaos zu versinken. Dabei müssen die Teenager nicht einmal wie in „Die Tribute von Panem“ gegeneinander aufgehetzt werden, um sich die Köpfe einzuschlagen: Bald kommt es zu Szenen, die sie sich in ihrem vorherigen, gesitteten Leben niemals hätten vorstellen können…

    "Der Herr der Fliegen" als Vorbild

    Die Serie „The Society“ orientiert sich lose an William Goldings Roman „Der Herr der Fliegen“, in dem Kinder auf einer Insel stranden und sich dort selbst organisieren müssen – mit bösem Ausgang. Die erste Season umfasst zehn Episoden, sie wird komplett am 10. Mai 2019 auf Netflix zum Abruf bereitgestellt.

    Wenn ihr wissen wollt, was sonst noch im Mai 2019 auf Netflix startet, werdet ihr in unserer großen Übersicht fündig. Während des Netflix Original „The Society“ in die erste Runde geht, wird zum Beispiel die dystopische Serie „The Rain“ mit der zweiten Staffel fortgesetzt. Außerdem kommt endlich die sechste Staffel von „House Of Cards“ zu Netflix. Aber auch im Filmbereich tut sich einiges im Mai, zum Streamingdienst kommen unter anderem „V wie Vendetta“, „Im Herzen der See“, „Ice Age – Kollision voraus!“ und „Last Action Hero“.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top