Mein Konto
    "Pitch Perfect" in der Kirche: Trailer zur Comedyserie "Perfect Harmony"
    Von Markus Trutt — 13.05.2019 um 16:30

    „Pitch Perfect“ und „Glee“ lassen grüßen: Auch in „Perfect Harmony“ muss sich eine Gesangstruppe zusammenraufen, um hoch gesteckte Ziele zu erreichen. Der Unterschied: Bei den SängerInnen der neuen Comedyserie handelt es sich um einen Kirchenchor.

    Der einst angesehene Musik-Professor Arthur Cochran (Bradley Whitford) hatte eigentlich schon mit seinem Leben abgeschlossen, als er eines Tages zufällig über einen Kleinstadt-Kirchenchor stolpert. Dessen Mitglieder (u.a. „Pitch Perfect“-Star Anna Camp und „Uncharted“-Fanfilm-Bösewicht Geno Segers) träumen davon, den ersten Platz bei einem Gesangswettbewerb zu belegen – sind davon allerdings noch weit entfernt. Und so lässt sich Arthur dazu breitschlagen, die Truppe auf Vordermann zu bringen – was auch ihn selbst mit neuem Lebensmut erfüllt...

    Ein abgehalfteter Mann hilft ein paar Außenseitern (zunächst) widerwillig, zu sich selbst und ihrer eigenen Stärke zu finden und findet dabei selbst sein Glück: Die Prämisse von „Perfect Harmony“ gewinnt sicherlich keinen Innovationspreis. Mit einem potenziell charmanten Figurenensemble, cleveren Gags und peppigen Musical-Nummern (das vom Kirchenchor gesungene „Eye Of The Tiger“ im Trailer gibt darauf schon einen guten Vorgeschmack) könnte aber etwas Schwung in die von „Life In Pieces“-Folgenautorin Lesley Wake erdachte Geschichte kommen.

    Ob das tatsächlich gelingt, erfahren US-TV-Zuschauer im Herbst 2019 beim Sender NBC, der „Perfect Harmony“ nun bei der Vorstellung seines zukünftigen Programms im Rahmen der sogenannten Upfronts präsentierte. Ob die Comedyserie auch ihren Weg nach Deutschland finden wird, ist noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top