Mein Konto
    "3 Engel für Charlie": Erster deutscher Trailer zur Neuauflage mit Kristen Stewart
    Von Daniel Fabian — 27.06.2019 um 15:06

    Nachdem die Kult-Agentinnen in den 2000ern ihr Kinodebüt gaben, erwartet uns im neuen „3 Engel für Charlie“ mit Naomi Scott („Aladdin“) und „Twilight“-Star Kristen Stewart eine neue Engel-Generation, die es im ersten Trailer zum Film krachen lässt:

    Seit über 40 Jahren sorgen die Engel bereits für Gerechtigkeit in der Welt – wenn auch mit Unterbrechungen. Dern Sprung von den TV-Bildschirmen, wo es die Serie „Drei Engel für Charlie“ zwischen 1976 und 1981 auf 110 Episoden brachte, auf die Kino-Leinwand, erfolgte zur Jahrtausendwende: Regisseur McG („Terminator: Die Erlösung“) traf mit einem kunterbunten Over-the-Top-Action-Spektakel und einer damals höchst angesagten Starbesetzung um Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu den Puls der Zeit und schob nach dem Erfolg von „3 Engel für Charlie“ deswegen auch direkt eine Fortsetzung nach. Dass die jüngste „Engel“-Verfilmung mit den Filmen von damals allerdings nicht mehr viel gemeinsam hat, war abzusehen – und wird jetzt auch im ersten Trailer zu „3 Engel für Charlie“ durchaus deutlich.

    Darum geht’s in "3 Engel für Charlie"

    Auch wenn Regisseurin Elizabeth Banks („Pitch Perfect 2“) mit ihrer „Engel“-Verfilmung neue Wege beschreiten und die weiblichen Super-Agentinnen damit in die heutige Zeit transportieren will, bleibt das altbekannte Konzept erhalten: Somit dreht sich alles um eine Reihe von jungen Agentinnen, die unterschiedliche Fähigkeiten mitbringen, die sie im Kampf gegen das Verbrechen einsetzen, um so den Frieden auf der Welt gewährleisten – und zwar auf der ganzen Welt. Denn zum ersten Mal sehen wir nicht nur eine Handvoll amerikanischer Heldinnen, sondern eine Vielzahl von Agentinnen, die rund um den Globus agieren. Das heißt, dass uns erstmals auch mehrere Bosleys erwarten, die als Mittelmänner zwischen Charlie und Engeln dienen.

    Die Stars des neuen "Charlie’s Angels"

    Diaz, Liu und Barrymore sind Schnee von gestern! Die Zeit ist reif für eine neue Generation von Heldinnen, die nicht nur aus aktuellen Shooting-Stars, sondern auch aus Newcomern besteht. Mit dabei in den Hauptrollen sind „Twilight“-Star Kristen Stewart, die mit dem Film quasi ihr Blockbuster-Comeback feiert, „Aladdin“-Prinzessin Naomi Scott sowie die bislang noch ziemlich unbekannte Ella Balinska. Außerdem als Bosleys mit an Bord sind „Star Trek“-Ikone Patrick StewartDjimon Hounsou („Shazam!“), Sam Calflin („Hunger Games“-Reihe) und Regisseurin Elizabeth Banks. Netflix-Star und Mädchenschwarm Noah Centineo („To All The Boys I’ve Loved Before”) sowie Chris Pang („Crazy Rich Asians“) runden den überaus namhaften Cast des Actionfilms ab.

    „3 Engel für Charlie“ gibt es deutschlandweit ab 28. November 2019 im Kino zu sehen. Hier ist der Trailer noch in der englischen Originalfassung:

     

    "Keine Kopie der Vorgänger": Kristen Stewart über "3 Engel für Charlie"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top