Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    3 Engel für Charlie - Volle Power
     3 Engel für Charlie - Volle Power
    10. Juli 2003 / 1 Std. 45 Min. / Action, Komödie, Abenteuer, Krimi
    Regie: McG
    Drehbuch: John August, Cormac Wibberley
    Besetzung: Cameron Diaz, Drew Barrymore, Lucy Liu
    Originaltitel: Charlie's Angels: Full Throttle
    Im Stream
    User-Wertung
    2,3 200 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Dieses Mal sind Charlies Engel (Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu) auf der Suche nach zwei verschwundenen Ringen. Werden die in einer speziellen Maschine zusammengesetzt, erscheint eine Namensliste. Darauf: Personen eines Zeugenschutzprogramms! Als bald die ersten Zeugen sterben, müssen die drei hübschen Agentinnen ihr ganzes Können aufbieten, um weitere Morde zu verhindern...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Sky Ticket Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Drei Engel für Charlie - Volle Power
    Drei Engel für Charlie - Volle Power (Blu-ray)
    Neu ab 6.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    3 Engel für Charlie - Volle Power
    Von Johannes Pietsch
    Ach ja, die guten alten 70er. Nachdem uns von Marketingsexperten und der geballten Konsumgüterindustrie bis vor etwa drei Jahren die 80er als das Jahrzehnt kultureller Glückseligkeit verkauft wurde, sind es seitdem die 70er, das Jahrzehnt also, welches uns den Afro-Look, Plateau-Schuhe, den Disco-Sound, ABBA, Schlaghosen, Polyesterhemden, Flowerpower, die Bee Gees, Kli-kla-klawitter, Franz Beckenbauer, die Montagsmaler, John Travolta und die Ariel-Werbung brachte. Und eben auch so denkwürdige Fernsehserien wie zum Beispiel „The Professionals“, in Deutschland auch bekannt als „Die Profis“, jene denkwürdige britische Agentenserie mit den beiden knallharten Draufgängern Bodie und Doyle und ihrem wunderbar distinguiert-würdevollen Chef George Cowley. Wir erinnern uns: Irgendwann nahmen die prüden Programmmacher des zweiten deutschen Fernsehens die allmittwochabendlich über die Bildschirme f...
    Die ganze Kritik lesen
    3 Engel für Charlie - Volle Power Trailer OV 2:20
    3 Engel für Charlie - Volle Power Trailer OV
    1453 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Cameron Diaz
    Rolle: Natalie Cook
    Drew Barrymore
    Rolle: Dylan Sanders
    Lucy Liu
    Rolle: Alex Munday
    Bernie Mac
    Rolle: Jimmy Bosley
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4432 Follower Lies die 4 457 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Drei attraktive Hauptdarstellerinnen, die in jeder Szene irgendwie sexy ins Licht gerückt werden, aufwendige Karacho-Actioneinlagen, die nicht vor Matrix zurückstecken müssen, viel Wortwitz, ein super Soundtrack, massenhaft Slapstick und Tanzeinlagen und das ganze verbunden durch eine Handlung, die auf ein Kaugummipapier paßt – genau dieses Konzept machte schon den ersten Teil zu einem absoluten Megahit und wird hier im zweiten perfekt ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 12. Dezember 2020
    Drei Engel Teil zwei oder drei gute Gründe, warum man sich diesen Film verkneifen sollte.

    Weder hochkarätige Actionszenen, packende Musik noch schwarzer Humor und zahllose Gaststars sind in der Lage darüber hinwegzutäuschen, dass die Handlung beim Filmdreh scheinbar nur eine zweitrangige Rolle spielte.
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 17 Follower Lies die 668 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 29. Dezember 2020
    Zwar war die Fortsetzung immer noch so albern wie der Vorgänger, doch insgesamt fühlte ich mich besser unterhalten. Die Martial-Arts-Sequenzen waren erneut klasse gemacht. Toll war ebenfalls das riesige Staraufgebot: Selbst in den kleinsten Nebenrollen waren bekannte Hollywood-Größen zu sehen. Trotzdem kommt der Film über das seichte Unterhaltungniveau nicht hinaus. Halt ein Mädchen-Gag-Film.
    Kino:
    Anonymer User
    1,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    dieser film ist einfach zu langweilig, er reißt einen nicht mit. die specialeffekte sind eher zum (aus)lachen als zum staunen und die story ist auch nicht famos. sinnlos und überflüssig...
    4 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    111 Filme, die auf TV-Serien basieren – gerankt vom schlechtesten bis zum besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 16. Oktober 2015
    Wir präsentieren euch die ultimative Rangliste – auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer Meinung sein werdet! (Es wurden...
    Sony plant Reboot von "Drei Engel für Charlie" mit Elizabeth Banks auf dem Regiestuhl
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 16. September 2015
    Nach zwei Kinofilmen mit Cameron Diaz, Lucy Liu und Drew Barrymore als „Drei Engel für Charlie“ plant Sony nun einen Reboot...
    9 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 120 000 000 $
    Sprachen Englisch, Spanisch, Hochchinesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top