Mein FILMSTARTS
    Tarantino trifft auf Sam Peckinpah im explosiven deutschen Trailer zu "The Silent War"
    Von Asokan Nirmalarajah — 22.03.2020 um 19:00

    Eine spanische Graphic Novel von David Muñoz und Rayco Pulido Rodríguez bot die Vorlage zu dieser wilden, actionreichen Mixtur aus Sam Peckinpah und Quentin Tarantino. Der deutsche Trailer zu „The (Silent) War“ ist besonders explosiv:

    The (Silent) War“ spielt im Jahr 1944. Inspiriert von den Erfolgen der Alliierten in Frankreich beschließt eine Guerilla-Gruppe in Spanien, den Diktator Francisco Franco mit den Taktiken der Französischen Widerstandsbewegung zu Fall zu bringen. Doch schon beim ersten Aufeinandertreffen mit der spanischen Armee werden sie über den Haufen geschossen. Die einzigen Überlebenden sind der schnell inhaftierte Vicente (Hugo Silva) und der durch eine Explosion gehörlose, flüchtige Anselmo (Asier Etxeandia), der fortan von einem spanischen General und einem russischen Scharfschützen durchs Lang gejagt wird...

    Regie bei dem gewagten Genre-Bastard aus Kriegsfilm, Western und Abenteuerfilm führt Alfonso Cortés-Cavanillas, der auf eine lange Karriere als Showrunner spanischer TV-Serien zurückblickt. Der neue deutsche Trailer zu „The (Silent) War“ verspricht einen ungewöhnlichen Actionfilm mit Kult-Potential, nicht zuletzt dank einiger schräger Nebenfiguren.

    Die zahlreichen Anspielungen auf die Spätwestern von Sam Peckinpah („The Wild Bunch"), Sergio Leones Spaghetti-Western („Zwei glorreiche Halunken“, 1966) und die historischen Neuinterpretationen von Quentin Tarantino („Inglourious Basterds“, 4 Sterne in der FILMSTARTS-Kritik) sollten bei Genre-Fans Lust auf den eigenwilligen Kriegsfilm-Actioner wecken.

    „The (Silent) War“ ist ab dem 26. März 2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich, etwa hier bei Amazon.*

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top