Mein Konto
    Aus für "Grey’s Anatomy": Staffel 16 wird nicht zu Ende gedreht!
    Von Daniel Fabian — 28.03.2020 um 09:30

    „Grey’s Anatomy“ war eine der ersten Serien, die die Corona-Krise zu spüren bekamen. Und wie Sender ABC nun bestätigte, verzögert sich die Arbeit an der 16. Staffel dadurch nicht nur: Season 16 wird nun sogar vier Folgen früher beendet!

    ABC

    Ein Schock für Fans: Nachdem die Dreharbeiten der 16. Staffel von „Grey’s Anatomy“ (wie so viele andere) aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs eingestellt werden mussten, folgt nun der Paukenschlag. Denn die Dreharbeiten für die aktuelle Staffel werden nicht wieder aufgenommen, wie nun der Hollywood Reporter berichtet.

    Die 16. Staffel von „Grey’s Anatomy“ fällt somit um vier Episoden kürzer aus als geplant. Die Season wird also nicht 25 Folgen umfassen – sondern nur 21!

    Schock mit Ansage

    So traurig diese Nachricht die vielen Fans des Ärzte-TV-Dauerbrenners stimmen dürfte, so sehr war sie auch zu erwarten. Wir haben uns bereits letzte Woche Gedanken dazu gemacht und mit dem Schlimmsten gerechnet  denn der logistische Aufwand, das gesamte Team sowohl vor als auch hinter der Kamera für einen kurzen Staffel-Abschnitt zu vereinen, ist schlicht zu groß. Das zeigt sich nun auch an der finalen Entscheidung, Staffel 16 vorzeitig zu beenden.

    Damit haben „Grey’s“-Fans gleich die zweite Hiobsbotschaft innerhalb kurzer Zeit zu verdauen  denn erst kürzlich wurde ein Fan-Liebling der ersten Stunde aus der Serie verabschiedet…

    "Grey’s Anatomy": Staffel 17 kommt!

    Aber keine Sorge, für Meredith (Ellen Pompeo) und Co. ist noch lange nicht Schluss! Denn auch wenn Season 16 nun ein vorzeitiges Ende findet, bedeutet das keineswegs, dass mit der Ärzte-Serie ein für alle Mal Schluss ist. Die 17. Staffel „Grey’s Anatomy“ ist bereits bestätigt!

    Abzuwarten bleibt lediglich, wann wir die dann zu sehen bekommen. Neue „Grey’s“-Staffeln feiern normalerweise in der letzten Septemberwoche Premiere  in Anbetracht der Corona-Krise ist allerdings davon auszugehen, dass sich die Arbeiten an der kommenden Season sowie deren Start nach hinten verschieben werden. 

    Vielleicht aber erfolgt das große Staffelfinale wie bei „The Walking Dead“ im Laufe des Jahres als Special oder aber vor offiziellem Beginn der 17. Staffel?

    ProSieben zeigt heute Abend doch nicht "Non-Stop" mit Liam Neeson – und das ist gut so!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top