Mein Konto
    "Rick And Morty"-Enttäuschung auf Netflix: Darum kommt von Staffel 4 (vorerst) nur die Hälfte [Update: neuer Termin!]
    Von Jan Felix Wuttig — 28.05.2020 um 15:10
    Aktualisiert am 10.06.2020 um 17:47

    „Rick & Morty“-Fans haben Grund zum Frust: Nachdem es zunächst so aussah, als ob Netflix die gesamte vierte Season der Trickserie im Juni 2020 zum Streaming verfügbar machen würde, werden die neuen Folgen nun doch in zwei Teilen veröffentlicht.

    AdultSwim / Netflix

    Alle „Rick And Morty“-Fans, die die Serie hierzulande auf Netflix verfolgen (und das dürften nicht wenige sein), haben neben einem abgedrehten Sinn für Humor vor allem auch eine Eselsgeduld. Seit ihnen Anfang 2018 die dritte Staffel der intergalaktischen Abenteuer des wahnsinnig-genialen Wissenschaftlers und seines ängstlichen Enkels beim Streamingdienst vorgesetzt wurde, warten sie auf Nachschub. Nun wird die neue Staffel jedoch endlich zu Netflix kommen – aber leider erstmal nur zur Hälfte:

    Netflix wird am 17. Juni 2020 [UPDATE] 16. Juni 2020 lediglich die ersten fünf Folgen der vierten Staffel von „Rick And Morty“ veröffentlichen.

    Trotz zuvor anderslautender Aussagen wird der Streamingdienst die zweite Hälfte der neuen Staffel erst zu einem späteren Zeitpunkt bereitstellen – wann genau, ist allerdings noch nicht bekannt. 

    UPDATE vom 10. Juni: Hurra, die neuen Folgen von „Rick And Morty“ gibt es schon einen Tag früher bei Netflix! Der Streamingdienst hatte den ersten Teil der vierten Staffel zunächst für den 17. Juni angekündigt, inzwischen hat sich der Termin aber geändert und es ist nun bereits am 16. Juni so weit. Es bleibt aber dabei: Erst einmal kommen nur die Folgen 1 bis 5  von Season 4 zu Netflix, wann der Nachschub folgt, ist noch unklar.

    Warum zwei Teile?

    Gründe nannte Netflix für die Entscheidung nicht. Die Zweiteilung der vierten Staffel geht ursprünglich allerdings nicht auf den Streamingdienst selbst zurück, sondern war bereits bei der US-Ausstrahlung auf dem Sender Adult Swim und in Deutschland bei TNT Comedy der Fall, wo die beiden Staffelhälften in einem Abstand von rund einem halben Jahr liefen.

    Verantwortlich war offenbar die knapp bemessene Zeit, die die „Rick And Morty“-Erfinder Justin Roiland und Dan Harmon zur Entwicklung neuer Folgen hatten, sodass man sich damals zunächst nur auf die Fertigstellung einer Staffelhälfte konzentrierte.

    Dafür, dass Netflix die jüngsten Episoden der Serie als Zweitverwerter zeigen darf, muss höchstwahrscheinlich eine bestimmte Frist ablaufen. Und durch die Zweiteilung dürfte es für Staffel 4 nun sogar zwei solcher Fristen geben – eine für die erste und eine für die zweite Hälfte. Da der Streamingdienst seine Kunden aber offenbar nicht noch länger auf die Folter spannen will (indem man etwa wartet, bis beide Fristen abgelaufen sind, um gleich die komplette Season zu veröffentlichen), haut man nun zumindest schon die ersten fünf Folgen raus.

    Hier laufen die neuen Folgen schon in Deutschland

    Wo Netflix in Deutschland noch hinterherhinkt, ist der Pay-TV-Sender TNT Comedy schon einen Schritt weiter: Dort werden seit dem 4. Mai 2020 die restlichen Folgen von „Rick And Morty“ Staffel 4 immer montags um 5.30 Uhr im englischen Original und um 22.40 Uhr mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt.

    Jeweils parallel dazu können die Episoden auch über Sky Ticket abgerufen werden. Ingesamt 9 der 10 Folgen sind auf Sky Ticket bereits auf englisch und optional mit deutschen Untertiteln verfügbar*. Die zehnte und letzte Folge der Staffel wird dann am 1. Juni 2020 auf TNT Comedy und Sky Ticket zu sehen sein. Eine deutsche Synchronfassung wird später im Jahr nachgereicht.

    Wann kommt die restliche Staffel 4 zu Netflix?

    Wann die restlichen Folgen der vierten „Rick And Morty“-Staffel ihren Weg zu Netflix finden werden, steht wie erwähnt noch nicht fest. Jedoch ist damit zu rechnen, dass dafür nach dem Abschluss der TV-Premiere der Season erneut etwa sechs Monate vergehen werden, sodass Seaon 4 wahrscheinlich erst im November oder Dezember 2020 komplett auf Netflix abrufbar sein wird.

    Neu bei Netflix im Juni 2020: Ein Kriegsfilm vom "BlacKkKlansman"-Macher, gleich zwei Kult-Serien-Finale und viel mehr

    *Bei diesem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top