Mein Konto
    Neu auf Netflix: Knallharte Action der alten Schule mit Starbesetzung
    Von Nina Becker — 14.07.2020 um 10:45

    Wer sich nach leichter Unterhaltung und ordentlich Action sehnt, sollte anfangen, den nächsten Netflix-Abend zu planen. „The Equalizer 2“ mit Denzel Washington steht seit dem 14. Juli 2020 als Stream zur Verfügung!

    Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Netflix

    The Equalizer“ eroberte bereits in den 80er-Jahren als Serie die Fernsehbildschirme und die 88 ausgestrahlten Folgen mit dem ehemaligen CIA-Agenten Robert McCall (Edward Woodward) sind heute noch Kult.

    2014 tauchte McCall dann wieder auf – allerdings auf der großen Leinwand und in neuer Gestalt. Regisseur Antoine Fuqua („Training Day“) brachte „The Equalizer“ mit Denzel Washington („Flight“) in die Kinos und schob 2018 eine Fortsetzung hinterher, die uns zwar nicht ganz so begeisterte wie Teil eins, mit einem fulminanten Finale voller Action aber für eine eher schleppende Handlung entschädigte. Hier könnt ihr einen Blick in unsere Kritik werfen:

    FILMSTARTS-Kritik zu "The Equalizer 2"

    „The Equalizer“ kann schon länger auf Netflix gestreamt werden, die Fortsetzung „The Equalizer 2“ steht seit dem 14. Juli 2020 neu für Abonnenten bereit.

    [UPDATE 15. Juli 2020]: "The Equalizer 2" gibt es auf Netflix aktuell nur mit englischer Tonspur! 

    [UPDATE 16. Juli 2020] Mittlerweile ist „The Equalizer 2“ auch auf Deutsch auf Netflix verfügbar. Wir haben allerdings immer noch keine Antwort auf die Frage erhalten, was der Grund für die fehlende deutsche Synchro war. Sollten wir dazu noch Informationen bekommen, liefern wir die Antwort nach.

    Darum geht es in "The Equalizer 2"

    Eigentlich hat der ehemalige CIA-Agent Robert McCall nicht mehr viel zu tun. Er kümmert sich um seine Nachbarschaft und sorgt für Recht und Ordnung – im ganz kleinen Stil.

    Als sich allerdings seine Ex-Chefin Susan Plummer (Melissa Leo) meldet, ihm von einem Mordfall in Europa an einem US-Agenten erzählt und anschließend ermordet wird, macht er sich auf die Suche nach dem Killer. Immerhin war Plummer eine wichtige Person in seinem Leben, die er nie wieder sehen wird...

    Statt "The Equalizer 3" kommt eine neue Serie!

    Von „The Equalizer 3“ ist bisher keine Rede, wer also auf einen weiteren Film mit Washington (der mit „The Equalizer 2“ übrigens die erste Fortsetzung seiner Karriere drehte) in der Hauptrolle wartet, muss sich mit Hoffnung begnügen. Für alle Serien-Schauer gibt es allerdings gute Nachrichten:

    Für den TV-Sender CBS wird aktuell an einer Neuauflage von „The Equalizer“ gearbeitet. Die Hauptrolle soll Dana Owens, besser bekannt als Musikerin Queen Latifah („Empire“), übernehmen. Statt Agent Robert McCall wird also eine weibliche Agentin im Mittelpunkt stehen.

    Die „Castle“-Macher Terri Miller und Andrew Marlowe werden Showrunner der neuen Serie. Einen Termin für die Ausstrahlung gibt es bisher nicht.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top