Mein Konto
    Für neue TV-Show: "Hör mal, wer da hämmert"-Kultduo kehrt ins Fernsehen zurück
    Von Nina Becker — 26.08.2020 um 11:07

    Dass Serien aus den 90ern fortgesetzt werden, ist aktuell großer Trend in der TV-Landschaft. Ein richtiges „Hör mal, wer da hämmert“-Revival wird es zwar nicht geben, aber ein Projekt, das sich offensichtlich an Fans des Kults richtet...

    ABC

    Wer jetzt eine Neuauflage oder Fortsetzung der Kult-Serie „Hör mal, wer da hämmert“ befürchtet, kann ganz beruhigt sein. Dazu wird es (zunächst) nicht kommen. Für alle, die sich über so eine Nachricht freuen würden, haben wir ein kleines, nettes Trostpflaster.

    Wie Variety berichtet, werden Tim Allen und Richard Karn, das beliebte Duo aus „Hör mal, wer da hämmert“, wieder zusammen im Fernsehen zu sehen sein. Sie spielen zwar nicht die Heimwerker Tim Taylor und Al Borland, treten allerdings in ähnlicher Funktion gemeinsam auf.

    Allen und Karn werden zusammen in der zehnteiligen Doku-Serie „Assembly Required“ (auf Deutsch: „Montage erforderlich“) zu sehen sein, in der es um die besten Handwerker des Landes, DIY-Projekte und Reparaturen geht.

    Tim Allen will gegen Wegwerfgesellschaft kämpfen

    Natürlich wollen die Macher von „Assembly Required“ in erster Linie unterhalten und Fans der Kult-Serie erreichen – warum sonst sollte man das Duo Allen/Karn für dieses Format verpflichten. Gleichzeitig soll mit dem Projekt aber auch ein Statement für Nachhaltigkeit gesetzt werden.

    „Wir kaufen, machen kaputt, ersetzen und dann alles wieder von vorn. Was ist aus reparieren und wiederaufbauen geworden?“, fragt Allen in Variety und erklärt, dass er die Show vor allem kreierte, um an das befriedigende Gefühl und den Stolz zu erinnern, den man habe, wenn man selbst zum Werkzeug greife. Diese Art von Handwerkern werden in „Assembly Required“ im Fokus stehen, wie er auch auf Twitter betonte.

    Die Doku-Serie wird irgendwann 2021 auf dem US-Sender History laufen. Wie und ob das Format auch in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

    Wer Lust auf ein Rewatch der 90er-Jahre-Serie „Hör mal wer da hämmert“ hat, findet die Serie auf Amazon Prime Video*. 

    Neue "Clueless"-Serie in Arbeit: So wird das Reboot des Kultfilms

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top