Mein Konto
    Neu bei Amazon Prime Video: Sci-Fi-Mystery mit Gänsehaut-Spannung
    Von Daniel Fabian — 19.10.2020 um 09:00

    Die Erwartungen waren hoch, als 2002 nach „The Sixth Sense“ und „Unbreakable“ der neue Film von M. Night Shyamalan in die Kinos kam. Ganz erfüllen konnte „Signs“ sie nicht, spannend ist das Ganze trotzdem – jetzt auch auf Amazon Prime Video.

    Buena Vista / Amazon Inc.

    „Mit ‚Signs‘ beweist Shyamalan einmal mehr, dass er ein Experte darin ist, Spannung aufzubauen“ – in etwa so lautet das Fazit auf der Kritikerplattform Rotten Tomatoes übersetzt, wo der Science-Fiction-Mystery-Thriller von „The Sixth Sense“-Macher M. Night Shyamalan immerhin bei einer Durchschnittswertung von 74 Prozent hält (Stand vom 19. Oktober 2020).

    Wer den Film seit dem Kinostart vor über 18 Jahren nicht mehr gesehen hat oder vielleicht sogar noch gar nicht kennt, kann seine Erinnerung ab sofort bequem via Stream auffrischen bzw. Verpasstes nachholen. Der Film ist jetzt im Prime-Video-Abo bei Amazon enthalten.

    ›› Signs bei Amazon Prime Video*

     

    Das ist "Signs - Zeichen"

    Nach dem tragischen Tod seiner Frau zieht sich der ehemalige Priester Graham Hess (Mel Gibson) gemeinsam mit seinem Bruder Merrill (Joaquin Phoenix) und seinen Kindern auf seine Farm zurück. Doch das Leben in Abgeschiedenheit wird schon bald erschüttert. Nachdem die Familie eines Tages geheimnisvolle Kornkreise auf ihren Feldern entdeckt, scheint sich auch noch eine unbekannte dunkle Gestalt auf ihrem Grundstück herumzutreiben. Als dann sonderbare Lichter über Großstädten in aller Welt auftauchen, ist die weltweite Panik perfekt. Steht eine Alien-Invasion bevor?

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „Signs - Zeichen“

    „Faszinierende Ideen und die garantierte Gänsehaut-Stimmung“ machen „Signs“, der mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 408 Millionen Dollar an den Kinokassen übrigens richtig erfolgreich war, auch für uns absolut sehenswert – zumindest in den ersten knapp 100 Minuten. Denn dann verpasst es Regisseur Shyamalan ganz einfach, die Geschichte plausibel zusammenzuführen. In der FILMSTARTS-Kritik gibt’s dafür am Ende 3 von 5 möglichen Sternen.

    Außerdem ab heute bei Amazon Prime Video

    ›› House At The End Of The Street bei Amazon Prime Video* – einfühlsamer Genre-Beitrag für Psychothriller-Fans, mit Jennifer Lawrence (3,5 Sterne)

    ›› Aniara bei Amazon Prime Video* – schwedisches Science-Fiction-Drama, in dem die Menschheit eine neue Heimat finden soll

    ›› Higher Power bei Amazon Prime Video* – Sci-Fi-Action um eine unheilvolle Gefahr aus dem All

    Auch neu bei Prime: Ein Katastrophen-Blockbuster, in dem es mal wieder so richtig laut kracht!

     

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top