Mein Konto
    "Chilling Adventures Of Sabrina": In Staffel 4 treten 2 Darsteller aus der Original-"Sabrina"-Serie auf!
    Von Julius Vietzen — 11.12.2020 um 19:50

    Fans von „Sabrina - Total verhext!“ aufgepasst: In der vierten Staffel „Chilling Adventures Of Sabrina“ treten zwei Darstellerinnen aus der 90er-Jahre-Sitcom mit Melissa Joan Hart auf. Was geht da vor?

    ABC / Netflix

    Die vierte Staffel „Chilling Adventures Of Sabrina“ – beziehungsweise Teil 4, wie es offiziell heißt – wird die letzte Staffel der Netflix-Serie. Doch zum Abschied tischen die Serienmacher*innen um Roberto Aguirre-Sacasa noch einmal richtig auf.

    Nicht nur wartet mit den Grausig-Unheimlichen im großen Finale noch einmal eine große Bedrohung auf Sabrina Spellman (Kiernan Shipka) und Co. Zum Abschied gibt es offenbar auch einen kurzen Gastauftritt von zwei Darstellerinnen, die allen bekannt vorkommen sollten, die „Sabrina - Total verhext!“ mit Melissa Joan Hart geschaut haben:

     

    In einem nun von Netflix veröffentlichten Auszug aus der vierten Staffel schlüpfen Caroline Rhea und Beth Broderick noch einmal in ihre Rollen als Hilda und Zelda Spellman. In „Chilling Adventures Of Sabrina“ werden diese Figuren eigentlich von Lucy Davis und Miranda Otto gespielt.

    Doch damit nicht genug: In dem Ausschnitt wird aus der düsteren Fantasy-Serie „CAOS“ auf einmal auch wieder eine Sitcom wie „Sabrina - Total verhext!“, inklusive Lachern vom Band und Unterbrechung der Dreharbeiten nach einem Take.

    Sabrina ist verständlicherweise ziemlich verwirrt und was genau hier vor sich geht, hat Netflix natürlich noch nicht verraten. Es scheint aber so, als ob Father Faustus Blackwood (Richard Coyle) etwas damit zu tun hat...

    Die ganze Wahrheit (und den ganzen Auftritt von Caroline Rhea und Beth Broderick) gibt es dann ab dem 31. Dezember 2020 in der vierten Staffel „Chilling Adventures Of Sabrina“ auf Netflix.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top