Mein FILMSTARTS
    Angelina Jolie zaubert sich ins Heimkino: Deutscher Trailer zum starbesetzen Fantasy-Abenteuer "Die Magie der Träume"
    Von Oliver Kube — 08.03.2021 um 12:30

    Der Fantasy-Film „Die Magie der Träume“ ist eine Hommage an die Genre-Klassiker „Peter Pan“ und „Alice im Wunderland“. Das opulent umgesetzte Abenteuer für die ganze Familie erscheint am 26. März auf DVD und Blu-ray. Hier ist der Trailer:

    Die Story von „Die Magie der Träume“ spielt im viktorianischen England und dreht sich um das Geschwisterpaar Alice (Keira Chansa) und Peter (Jordan A. Nash). Die zwei lieben es, im Wald zu spielen. Dort können sie ihrer blühenden Fantasie freien Lauf lassen und imaginäre Abenteuer erleben. In ihrer Kreativität werden sie dabei von den liebevollen Eltern Rose (Angelina Jolie) und Jack (David Oyelowo) voll unterstützt.

    Dann erschüttert allerdings ein Schicksalsschlag das traute Familienglück und die Kinder müssen mehr denn je Trost in ihrer Vorstellungskraft und in ihren Träumen finden. Bald macht sich das Duo auf den Weg nach London, um dort ein wirkliches Abenteuer zu erleben. Doch die Stadt ist gefährlich. Denn neben dem verrückten Hutmacher (Clarke Peters) und der Herzkönigin (Anna Chancellor) begegnen sie dort bald einigen allzu realen Bösewichten…

    „Die Magie der Träume“ feiert seine Deutschland-Premiere auf Blu-ray und DVD am 26. März. Beide Formate des FSK-6-Titels sind bereits bei Online-Händlern wie Amazon vorbestellbar.

    » "Die Magie der Träume" bei Amazon*

    Prequel-Mash-up zweier Klassiker

    Drehbuch-Debütantin Marissa Kate Goodhill hat für „Die Magie der Träume“ eine Welt erschaffen, die als alternatives Prequel aus zwei klassischen Figuren der Jugendliteratur – J.M. Barries Peter Pan und Lewis Carrolls Alice – Geschwister macht.

    Gemeinsam müssen sie Abenteuer bestehen noch bevor sie auf Nimmerland beziehungsweise im Wunderland ankommen. Für die visuelle Umsetzung von Goodhills Ideen sorgte „Der Prinz von Ägypten“- und „Merida - Legende der Highlands“-Regisseurin Brenda Chapman, die hier erstmals einen Realfilm inszenierte.

    Großes Star-Aufgebot bis in die Nebenrollen

    Die Hauptrollen Peter und Alice spielen der bereits in Guy Ritchies „Aladdin“ zu sehende Jordan A. Nash und Keira Chansa in ihrem Leinwanddebüt. Der Rest des Casts ist dagegen gespickt mit deutlich bekannteren Gesichtern. Die hier auch als Produzenten beteiligten David Oyelowo („Selma“) und Superstar Angelina Jolie („Maleficent - Die dunkle Fee“) bilden da nur die Speerspitze.

    In den Nebenparts sind zusätzlich noch Größen wie Michael Caine („The Dark Night“, „Tenet“), Clarke Peters („The Wire“, „Harriet“), Anna Chancellor („Die Träumer“), Derek Jacobi („Mord im Orient-Express“, „Gladiator“) und Gugu Mbatha-Raw („Motherless Brooklyn“) dabei. Mbatha-Raw spielt hier Alice als erwachsene Frau in der Rahmenhandlung.

    Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer auch auf Englisch anschauen:

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top