Mein Konto
    Verwirrung um "Die Toten von Marnow": So könnt ihr jetzt direkt das "richtige" Finale schauen
    Von Markus Trutt — 17.03.2021 um 15:10

    Am heutigen Mittwoch setzt das Erste die Krimi-Eventserie „Die Toten von Marnow“ fort. Schon jetzt stehen alle Folgen zum kostenlosen Streamen in der ARD Mediathek bereit, die unterschiedliche Episodenaufteilung könnte aber für Verwirrung sorgen.

    ARD / NDR

    Fast sechs Millionen Menschen schalteten am vergangenen Samstag ein, als sich die Kommissarin Lona Mendt (Petra Schmidt-Schaller) und ihr Partner Frank Elling (Sascha Geršak) in „Die Toten von Marnow“ auf die Jagd nach einem mysteriösen Serienkiller machten.

    » Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Nicht wenige Zuschauer*innen dürften so nun auch schon gespannt auf die Auflösung des Krimi-Rätsels warten, die es im Fernsehen am heutigen 17. März und am morgigen 18. März 2021 jeweils zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr im Ersten gibt.

    Wer allerdings schon jetzt oder dann nach der Ausstrahlung heute Abend sofort wissen will, was es mit dem Mörder und seiner Motivation genau auf sich hat, was hinter der damit verbundenen Verschwörung steckt und wie das Ganze alles ausgeht, muss sich gar nicht bis zur TV-Ausstrahlung gedulden:

    Alle Folgen von „Die Toten von Marnow“ können bereits problemlos und flexibel über die ARD Mediathek abgerufen werden. Etwas Vorsicht ist hier jedoch geboten...

    Unterschiedliche Folgenaufteilung in der Mediathek und im TV

    Wer „Die Toten von Marnow“ in der ARD Mediathek aufruft, könnte sich zunächst darüber wundern, dass die Miniserie hier auf einmal acht Folgen umfasst, während sie im Fernsehen in nur drei Blöcken gezeigt wird. Das liegt schlichtweg daran, dass das Erste die acht 45-minütigen Mediathek-Episoden für die TV-Auswertung in vier 90-Minüter gepackt hat, um auf die sendertypische Prime-Time-Krimilänge zu kommen (kein unübliches Vorgehen bei den öffentlich-rechtlichen Sendern).

    Um die Verwirrung perfekt zu machen, hat die ARD zum Auftakt am vergangenen Samstag zudem direkt zwei dieser 90-Minüter am Stück gezeigt – was vier Folgen der Mediathek-Fassung entsprach. Im Fernsehen laufen somit heute nun Doppelfolge 3 (entspricht den Mediathek-Episoden 5 und 6) und morgen dann Doppelfolge 4 (entspricht den Mediathek-Episoden 7 und 8).

    » "Die Toten von Marnow" auf DVD bei Amazon vorbestellen*

    Gerade wenn man den Anfang der Serie vielleicht im TV geschaut hat und nun in der Mediathek weitermachen will, muss man also genau aufpassen, an welcher Stelle man die Sichtung fortsetzt, um nicht plötzlich gespoilert zu werden:

    Möchte man „Die Toten von Marnow“ gerne mit dem Wissenstand der bisherigen Fernsehausstrahlung (also vor der TV-Fortführung am heutigen Mittwoch) weiterschauen, muss man in der Mediathek bei Folge 5 ansetzen. Will man sich nach der Ausstrahlung heute Abend nahtlos den Rest online zu Gemüte führen, muss die Mediathek-Episode 7 gestartet werden.

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top