Mein Konto
    Starttermin von "Lucifer" Staffel 5b enthüllt: Das Warten hat ein Ende
    Von Julius Vietzen — 29.03.2021 um 13:20

    Wann kommt die 2. Hälfte der 5. Staffel „Lucifer“ zu Amazon Prime Video? Seit August 2020 treibt Fans in Deutschland diese Frage um. Nun wurde der US-Netflix-Start der neuen Folgen bekannt – und damit auch, wann es hierzulande bei Amazon weitergeht.

    Netflix

    Am 21. August 2020 starteten die acht Folgen der ersten Hälfte von „Lucifer“ Staffel 5 international auf Netflix bzw. hierzulande einen Tag später bei Amazon Prime Video. Seitdem warten Fans von Tom Ellis und Co. auf den Starttermin für die zweite Staffelhälfte alias Season 5b – und nun ist dieser überraschend durchgesickert:

    Die zweite Hälfte von „Lucifer“ Staffel 5 wird am 28. Mai 2021 bei Netflix in den USA veröffentlicht. Daraus ergibt sich ein deutscher Start auf Amazon Prime Video am 29. Mai.

    Schon bei der vierten Staffel und bei Season 5a wurden die neuen Folgen auf Amazon Prime Video jeweils einen Tag nach dem US-Release veröffentlicht. 

    Netflix rettete „Lucifer“ nach Staffel 3 bekanntlich vor dem Ende, nachdem US-Sender Fox die Serie absetzte. Trotzdem sind Lucifer (Tom Ellis), Chloe (Lauren German) und Co. in Deutschland weiterhin bei Amazon Prime Video zu sehen, wo man sich die exklusiven Auswertungsrechte gesichert hat.

    » "Lucifer" bei Amazon Prime Video*

    Bekannt geworden ist der obige Termin nicht etwa über eine Pressemitteilung oder einen Post in den sozialen Medien, sondern durch einen banalen Hinweis auf dem amerikanischen Netflix, wo bei „Lucifer“ aktuell zu lesen ist: „More episodes coming on 28 May“, also „weitere Episoden am 28. Mai“.

    Wie geht es in Staffel 5b weiter?

    Die erste Hälfte der fünften Staffel endete mit einem ordentlichen Cliffhanger: Lucifer und sein Zwillingsbruder Michael (beide Tom Ellis) liefern sich mit Unterstützung von Amenadiel (D.B. Woodside) und Maze (Lesley-Ann Brandt) ein Duell, während um sie herum die Zeit stillsteht.

    Auf dem Höhepunkt des Kampfes greift dann schließlich Gott (Dennis Haysbert) höchstpersönlich ein – und anschließend ist Schluss. Allerdings teaserten die Serienverantwortlichen bereits an, dass Gott auch weiterhin auf der Erde bleiben wird. Womöglich lässt sich der Streit zwischen den Engeln also nicht so schnell schlichten oder der Schöpfer möchte allgemein etwas aktiver eingreifen – wir werden es erleben.

    Außerdem erwartet uns in Folge 10, also der zweiten Episode von Staffel 5b, eine waschechte Musical-Folge. Ein ausführlicher Vorgeschmack darauf wurde bereits veröffentlicht – und offenbar ist Lucifer der Einzige, der sich über das ganze Singen und Tanzen wundert:

    "Lucifer" Staffel 5b: Herrliche Vorschau auf die Musical-Folge

    Und anschließend geht es dann natürlich noch mit einer sechsten (und dann endgültig letzten) Staffel weiter, die aktuell produziert wird. Und das große „Lucifer“-Finale sollte dann bei Netflix beziehungsweise Amazon auch auf einen Schlag veröffentlicht werden, denn es umfasst nur zehn Episoden.

    Lucifer bekommt eine Nachfolgerin: "Deadpool"-Mutantin in der 6. Staffel der teuflischen Serie

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top